Yoshida (Familienname)

Familienname

Yoshida (japanisch よしだ, in der klar häufigsten jap. Schreibung 吉田) ist ein japanischer Familienname. Bei einer Erhebung im Jahr 2008 war er der elfthäufigste Familienname in Japan.[1]

Herkunft und BedeutungBearbeiten

Yoshida ist entweder ein Wohnstätten- oder ein Herkunftsname. Wenn er in der häufigsten Form mit diesen Schriftzeichen geschrieben wird, geht er als Wohnstättenname auf die Bedeutung der chinesischen Schriftzeichen (dt. Glück oder Freude) und (dt. Reisfeld) zurück; er bezeichnete also Personen die an einem glückbringenden Reisfeld wohnten. Als Herkunftsname erfolgte die Benennung nach dem Siedlungsnamen Yoshida (mehrfach in Japan).[2] Einige andere, seltenere Familiennamen, die im Einzelfall als よしだ Yoshida gelesen werden, sind etwa 善田 Yoshida, 良田 Yoshida oder 芳田 Yoshida.

NamensträgerBearbeiten

ABearbeiten

CBearbeiten

EBearbeiten

FBearbeiten

GBearbeiten

  • George Yoshida (1922–2014), US-amerikanischer Jazzmusiker, Musikpädagoge und Autor

HBearbeiten

IBearbeiten

JBearbeiten

KBearbeiten

MBearbeiten

NBearbeiten

RBearbeiten

SBearbeiten

TBearbeiten

YBearbeiten

ZBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 明治安田生命 全国同姓調査 (National same family name investigation). Meiji Yasuda Life Insurance Company, 24. September 2008, abgerufen am 10. Juni 2020.
  2. Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands (DFD): Yoshida