Hayato Yoshida

japanischer Radrennfahrer
Hayato Yoshida (2014)

Hayato Yoshida (jap. 吉田 隼人, Yoshida Hayato; * 19. Mai 1989 in der Präfektur Nara[1]) ist ein japanischer Straßenradrennfahrer.

Hayato Yoshida gewann 2007 in der Juniorenklasse die fünfte Etappe bei der Tour de l'Abitibi. Bei den Asian Junior Games in Thailand gewann er die Goldmedaille im Straßenrennen. Im nächsten Jahr war er bei der dritten Etappe der President Tour of Iran erfolgreich. 2009 wurde Yoshida Etappenzweiter bei der Tour of Thailand und er gewann die Goldmedaille im Mannschaftszeitfahren bei den Südostasienspielen in Vientiane.

ErfolgeBearbeiten

2008
2009
2011
  • Japan  Japanischer Meister – Einzelzeitfahren (U23)
2013

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Japanisches Olympisches Komitee: Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven:@1@2Vorlage:Toter Link/www.joc.or.jp Japanische Teilnehmer der Ostasienspiele 2009