Team Bridgestone Cycling

japanisches Radrennteam
(Weitergeleitet von Bridgestone Anchor)
Team Bridgestone Cycling
Teamdaten
UCI-Code BGT
Nationalität JapanJapan Japan
Lizenz Continental Team
Betreiber Bridgestone Cycle Co. Ltd.
Erste Saison 2008
Disziplin Straße
Radhersteller Anchor
Personal
Team-Manager JapanJapan Mitsuhiro Suzuki
Sportl. Leiter FrankreichFrankreich Denis Leproux
JapanJapan Takehiro Mizutani
JapanJapan Keisuke Miyazaki
JapanJapan Junichi Shibuya
Namensgeschichte
Jahre Name
2008–2009
2010–2013
2014–2018
2019
Team Bridgestone Anchor
Bridgestone Anchor
Bridgestone Anchor Cycling Team
Team Bridgestone Cycling
Website
www.anchor-bikes.com

Das Team Bridgestone Cycling (jap. チームブリヂストン・アンカー, chīmu burijisuton ankā) ist ein japanisches Radsportteam des Fahrradherstellers Bridgestone Cycle K.K. (engl. Bridgestone Cycle Co., Ltd.), einer Ausgründung des Reifenherstellers Bridgestone.

Die Mannschaft wurde 2008 gegründet und nimmt als Continental Team an den UCI Continental Circuits teil. Seinen Sitz hat sie in Saitama. Manager ist Takehiro Mizutani, der von den Sportlichen Leitern Keisuke Miyazaki, Denis Leproux und Junichi Shibuya unterstützt wird. Das Team hat nichts mit der Mannschaft zu tun, die von 2003 bis 2005 unter dem Namen Bridgestone Anchor (mittlerweile EQA-Meitan Hompo-Graphite Design) fuhr.

Saison 2019Bearbeiten

Erfolge in der Asia TourBearbeiten

Datum Rennen Kat. Fahrer
26. Mai Japan  8. Etappe Tour of Japan 2.1 Japan  Kazushige Kuboki
30. Mai Japan  Prolog Tour de Kumano (EZF) 2.2 Japan  Keitaro Sawada

Nationale Straßen-RadsportmeisterBearbeiten

Datum Rennen Sieger
27. Juni Japan  Japanische Meisterschaft – Einzelzeitfahren (U23) Japan  Shunsuke Imamura

Saison 2018Bearbeiten

Nationale Straßen-RadsportmeisterBearbeiten

Datum Rennen Sieger
17. Juni Japan  Japanische Meisterschaft – Einzelzeitfahren Japan  Kazushige Kuboki

Saison 2017Bearbeiten

Erfolge in der Asia TourBearbeiten

Datum Rennen Kat. Fahrer
4. Juni Japan  3. Etappe Tour de Kumano 2.2 Frankreich  Damien Monier
8. September Japan  1. Etappe Tour de Hokkaidō 2.2 Japan  Ryu Suzuki

Nationale Straßen-RadsportmeisterBearbeiten

Datum Rennen Sieger
23. Juni Japan  Japanische Meisterschaft – Einzelzeitfahren Japan  Ryota Nishizono

Saison 2009Bearbeiten

Erfolge in der Asia TourBearbeiten

Datum Rennen Kat. Fahrer
19. April Malaysia  1. Etappe Jelajah Malaysia 2.2 Japan  Makoto Iijima
14. Juni Japan  Japanische Meisterschaft – Einzelzeitfahren (U23) NC Japan  Yoshiaki Shimada
8. November Japan  2. Etappe Tour de Okinawa 2.2 Japan  Kenji Itami
7.–8. November Japan  Gesamtwertung Tour de Okinawa 2.2 Japan  Kenji Itami

Mountainbike TeamBearbeiten

Es besteht eine Mountainbike Team unter dem gleichen Namen. Manager ist Victor Tomaz und der Sitz befindet sich in Marseille.

Kader 2014
Name Geburtstag Nationalität
Seiya Hirano 15. Mai 1987 Japan  Japan
Ryō Saitō 30. September 1980 Japan  Japan
Toki Sawada 12. Januar 1994 Japan  Japan
Julien Trarieux 19. August 1992 Frankreich  Frankreich

Platzierungen in UCI-RanglistenBearbeiten

UCI Africa Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2008-2011 - -
2012 14. Japan  Hayato Yoshida (69.)
2013 - -
2014 4. Frankreich  Thomas Lebas (13.)
2015-2016 - -

UCI America Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2008 32. Japan  Masamichi Yamamoto (232.)
2009 29. Japan  Makoto Iijima (281.)
2010 13. Japan  Miyataka Shimizu (24.)
2011-2013 - -
2014 20. Frankreich  Damien Monier (55.)
2015 - -
2016 25. Frankreich  Damien Monier (109.)

UCI Asia Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2008 34. Japan  Makoto Iijima (118.)
2009 34. Japan  Makoto Iijima (90.)
2010 9. Japan  Miyataka Shimizu (19.)
2011 16. Japan  Miyataka Shimizu (25.)
2012 28. Frankreich  Thomas Lebas (69.)
2013 10. Frankreich  Thomas Lebas (25.)
2014 20. Japan  Kōhei Uchima (58.)
2015 11. Japan  Kōhei Uchima (27.)
2016 14. Japan  Ryōta Nishizono (86.)

UCI Europe Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2009-2012 - -
2013 98. Japan  Miyataka Shimizu (419.)
2014 - -
2015 120. Frankreich  Thomas Lebas (761.)
2016 134. Frankreich  Thomas Lebas (1452.)

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten