Yanto Barker

britischer Straßenradrennfahrer

Yanto Barker (* 6. Januar 1980 in Carmarthen) ist ein ehemaliger britischer Straßenradrennfahrer aus Wales.

Yanto Barker Straßenradsport
Yanto Barker (2016)
Yanto Barker (2016)
Zur Person
Geburtsdatum 6. Januar 1980
Nation Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team Karriereende
Funktion Fahrer
Letzte Aktualisierung: 25. Dezember 2016

Yanto Barker wurde 1998 britischer Meister im Straßenrennen der Juniorenklasse. In der Saison 2003 gewann er die erste Etappe beim Circuit de Lorraine. Daraufhin fuhr er Ende des Jahres für die französische Mannschaft MBK-Oktos als Stagiaire bekam aber keinen Profivertrag für die folgende Saison. 2005 wurde er dann Profi bei dem britischen Continental Team Driving Force Logistics. In seinem ersten Jahr dort wurde er Dritter bei der britischen Meisterschaft und er gewann eine Etappe bei Surrey League 5 Day. 2010 gewann Barker eine Etappe beim Totnes-Vire Stage Race und konnte so auch die Gesamtwertung für sich entscheiden.

Yanto Barker stellt mit seiner Firma Le Col Radsportbekleidung her. 2010 fuhr er für das Pendragon Sports/Le Col/Colnago Team, bei dem er auch Mitsponsor war. Ende der Saison 2016 beendete er seine Radsportlaufbahn.

ErfolgeBearbeiten

1998
  • Vereinigtes Konigreich  Britischer Meister – Straßenrennen (Junioren)
2003

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Yanto Barker – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien