Yacata

Insel der Lau-Inseln

Yacata, auch Yathata,[Anmerkung 1] ist eine Insel der Lau-Inseln im Pazifischen Ozean. Politisch gehört sie als einzige größere und bewohnte Lau-Insel zur Northern Division[1] des Inselstaates Fidschi, während nahezu alle anderen Lau-Inseln zur Eastern Division zählen. Die Insel war von den Auswirkungen des Zyklons Tomas im Jahr 2010 besonders stark getroffen.[2]

Yacata
Gewässer Korosee
Inselgruppe Lau-Inseln
Geographische Lage 17° 15′ 28″ S, 179° 31′ 21″ WKoordinaten: 17° 15′ 28″ S, 179° 31′ 21″ W
Yacata (Fidschi)
Yacata
Länge 4,1 km
Breite 2 km
Fläche 6 km²
Hauptort Yacata Village

GeographieBearbeiten

Yacata liegt im Nordwesten der Lau-Inseln, 20 km nördlich von Vatu Vara, 40 km westlich von Kanacea sowie rund 45 km südwestlich von Naitaba. Bis nach Taveuni jenseits der Nanuku Passage im Nordwesten sind es etwa 60 km. Die annähernd ovale Insel ist rund 4 km lang und bis zu 2 km breit; ihre Fläche lässt sich zu etwa 6 km² abschätzen. Die hügelige Insel weist im Zentrum eine markante Erhebung mit abgeflachtem Gipfel auf. Im Osten der Insel, an der inneren Lagune gelegen, befindet sich mit Yacata Village die einzige Siedlung der Insel. Wenige hundert Meter östlich von Yacata liegt die kleinere Insel Kaibu, auf der sich ein Flugplatz (ICAO-Code: NFKB[3]) mit unbefestigter Piste befindet. Yacata und Kaibu sind gemeinsam nahezu vollständig von einem Saumriff umgeben.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Northern Division – Ministry of Education. (DOC, 1,38 MB) Archiviert vom Original am 21. Dezember 2012; abgerufen am 5. November 2017 (englisch).
  2. Cyclone Tomas – Damage Assessment Summary (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.pacificdisaster.net (englisch, PDF; 44 kB)
  3. Liste der ICAO-Codes:Fidschi (Memento des Originals vom 30. Juni 2009 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.richy-schley.de

AnmerkungenBearbeiten

  1. In Fidschi wird das "c" als "th" (wie im englisch "this") ausgesprochen