Xi’an MA700

Die Xi’an MA700 (cn: 新舟700) ist ein zweimotoriges Turboprop-Verkehrsflugzeug des chinesischen Herstellers Xi’an Aircraft Industrial Corporation für bis zu 85 Passagiere, das sich derzeit in der Entwicklung befindet.[1]

Xi’an MA700
Xi’an MA700 in Paris Airshow 2013
Typ: Verkehrsflugzeug
Entwurfsland:

China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China

Hersteller:

Xi’an Aircraft Industrial Corporation

Erstflug:

2020 (geplant)[1]

Indienststellung:

2021 (geplant)[2]

GeschichteBearbeiten

Die Entwicklung erfolgt mit Unterstützung von Antonow.[3]

Im Januar 2020 wurde gemeldet, dass nun mit einem Rollout für Mitte 2020 gerechnet werde; der Erstflug soll jetzt Ende 2020 stattfinden, nachdem früher ein Erstflug für Ende 2019 geplant war.[4]

KonstruktionBearbeiten

Im Gegensatz zu der etwas kleineren Xi’an MA60 soll das Höhenleitwerk wie bei der ATR-Serie als T-Leitwerk ausgeführt und das Fahrwerk in Wülste am Rumpf eingezogen werden,[5] dafür soll das gleiche Cockpit und die etwas verlängerte Rumpfkonstruktion der Xi’an MA60 übernommen werden.[6]

NutzerBearbeiten

Mit Stand August 2015 gibt es 185 Bestellungen mit der chinesischen Joy Air als voraussichtlich Erstkunde des Flugzeugs und weiteren zehn Fluggesellschaften und Leasingfirmen, die aktuell eine Bestellung getätigt haben.[7] Joy Air soll ihr erstes Flugzeug 2021 erhalten.[2]

Technische DatenBearbeiten

Die Kenngrößen entsprechen dem Standardmodell, es soll aber noch eine kleinere Variante für 50 Plätze und eine größere für 90 Plätze geben.

Kenngröße Daten[8][2]
Passagiere 78 bis 85
Länge 30,5 m
Spannweite 27,9 m
Höchstgeschwindigkeit 637 km/h
Dienstgipfelhöhe 7600 m
max. Reichweite 1700 km
Triebwerke Pratt&Whitney Canada PW150C[1]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Xian MA700 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Patrick Zwerger: Turboprop aus China: Xian MA 700 soll Ende 2020 fliegen. In: flugrevue.de. 28. Januar 2020, abgerufen am 29. Januar 2020.
  2. a b c Chinas fliegende Arche ab 2019 in der Luft, abgerufen am 1. Juni 2018
  3. FlightGlobal: Antonov may assist with MA700 development. Abgerufen am 29. Januar 2013.
  4. Flight International, 28. Januar 2020 (englisch), S. 8.
  5. FlightGlobal: ATR and Xian Aircraft in conflict over 70-seat aircraft. Abgerufen am 29. Januar 2013.
  6. aerotelegraph: Erste Kunden für MA700, abgerufen am 8. Dezember 2014
  7. aero, 19. August 2015: Sprung für chinesischen Turboprop-Flieger, abgerufen am 20. August 2015
  8. Airlines inform: Xian MA700. Abgerufen am 29. Januar 2013.