Wikipedia:Edit-a-thon/Internationaler Frauentag 2020/Themen

Edit-a-thon zum Internationalen Frauentag 2020 (Foto: Wikinade, CC-BY-SA 4.0)
Edit-a-thon zum Internationalen Frauentag 2020 (Foto: Wikinade, CC-BY-SA 4.0)
  • Willkommen
  • Diskussion
  • Orte
  • Themen
  • Bist du dabei?
  • Ergebnisse


Themen / LückenBearbeiten

BiografienBearbeiten

  1. siehe Wikipedia:WikiProjekt Frauen/Frauen in Rot/Listen
  2. Liste der 999 Frauen des Heritage Floor mit etlichen Rotlinks
  3. 100 Women der BBC
  4. Überbleibsel Frauenwahlrechts-Edit-a-thon-Serie: Frauenrechtlerinnen
  5. Erwünschte Biografien über Frauen
  6. Auch zu einem Drittel der laut dem Forbes Magazine 100 mächtigsten Frauen der Welt fehlen noch Biografien.
  7. National Women’s Hall of Fame - hier fehlen noch eine Handvoll Biografien
  8. Liste von Theologieprofessorinnen mit etlichen Rotlinks, eine Liste der römisch-katholischen Lehrstuhlinhaberinnen sowie die Einbeziehung von Universitäten außerhalb des deutschen Sprachraums waren schon im vergangenen Oktober schon mal erwünscht - das wurde aber wieder aus den Augen verloren.
  9. International Women of Courage Award
  10. Ideensammlung zu Ostfrauen
  11. Ideensammlung Musik zum Edit-a-thon
  12. „Frauen mit Behinderung, die unsere Arbeit beeinflussen“ auf dieneuenorm.de, da gibt es noch einige Artikellücken

FrauenthemenBearbeiten

  1. Thematische Artikel in Vorbereitung: Frauen in Gesellschaftsbereichen
  2. ...

LiteraturBearbeiten

(auch als Vorbereitung für die Veranstaltung, ggf. aus der Bibliothek bereitstellen)

Fokus Köln/RheinlandBearbeiten

Merkliste StBib KölnBearbeiten

  • Lexikon deutschsprachiger Schriftstellerinnen im Exil (2 Bände) ISBN 978-3-89710-394-8
  • Jüdische Frauen in Mitteleuropa, ISBN 978-3-89710-394-8
  • Piratinnen! Das Meer gehört uns ISBN 3-934703-81-X
  • Der Geist ist frei / Band 1 : 32 Biografien von KünstlerInnen und WissenschafterInnen im KZ-Mauthausen, ISBN 978-3-902605-00-9
  • Brigitte Felderer, Helma Bittermann: Tollkühne Frauen : Zirkuskünstlerinnen zwischen Hochseil und Raubtierkäfig (Inhaltsverzeichnis)
  • Bedeutende Psychologinnen des 20. Jahrhunderts / Sibylle Volkmann-Raue ; Helmut E. Lück (Hrsg.) ISBN 978-3-531-17815-8 (Inhalt)
  • „Es war wohl ein anderer Stern, auf dem wir lebten “ : Künstlerinnen in Theresienstadt / Ilka Wonschik (4 von 12 Biografien noch kein Artikel)
  • Kunstsammlerinnen : Peggy Guggenheim bis Ingvild Goetz / Dorothee Wimmer ... (Hg.) ISBN 978-3-496-01367-9
  • Codewort: Seidenstrumpf : die größten Spioninnen des 19. und 20. Jahrhunderts / Ute Maucher ; Gabi Pfeiffer ISBN 978-3-89716-999-9, (4 von 16 noch kein Artikel in de.wp)
  • Ein freies Herz wohnt in meiner Brust ..." : Dichterinnen und Malerinnen, Patrizierinnen und Bürgerinnen im Venedig der Dogen / Vera Morelli , ISBN 978-3-7987-0390-2
  • Lebensbilder bedeutender Heilpädagoginnen und Heilpädagogen im 20. Jahrhundert ISBN 3-497-01540-7, (offen nur noch Ingeborg Thomae)
  • Frauen, die handeln : Galeristinnen im 20. und 21. Jahrhundert / Claudia Herstatt ISBN 978-3-7757-1974-2

Liegt vor in KölnBearbeiten

  • Künstlerinnen: Von der Antike bis zur Gegenwart. Köln. Dumont TB 82  Ok (Köln)

WeitereBearbeiten

  • Eva-Maria Gärtner: Heilig-Land-Pilgerinnen des lateinischen Westens im 4. Jahrhundert. Eine prosopographische Studie zu ihren Biografien, Itinerarien und Motiven, Münster: Aschendorff 2019, 279 S., 2 Tbl., ISBN 978-3-402-11049-2, EUR (gibt's in der Diözesan-Bibliothek)
  • Röwekamp, Marion. 2005. Juristinnen: Lexikon zu Leben und Werk. Hg. Deutscher Juristinnenbund. Baden-Baden. Nomos.
  • Claudia Huerkamp: Bildungsbürgerinnen: Frauen im Studien und in akademischen Berufen, 1900–1945, Band 10 von Bürgertum / Bürgertum, Vandenhoeck & Ruprecht, 1996
  • Zwischen Ideal und Wirklichkeit. Künstlerinnen der Goethe-Zeit zwischen 1750 und1850. Gotha 1999,
  • Cornelia Klauß/Ralf Schenk (Hg.): Sie – Regisseurinnen der DEFA und ihre Filme ISBN 978-3-86505-415-9 (ca. 75 % der Biografien haben noch keinen Artikel in de.wp)
  • Christiane Scheidemann, Ursula Müller: Gewandt, geschickt und abgesandt : Frauen im Diplomatischen Dienst. Olzog Verlag, München 2000, ISBN 3-7892-8041-0 (Inhaltsverzeichnis [PDF]).
  • Bei Iva befindliche Literatur - kann ich gern mitbringen, falls davon etwas bei der Berliner Veranstaltung benötigt werden sollte.
  • Birgit Sack: Zwischen religiöser Bindung und moderner Gesellschaft. Katholische Frauenbewegung und politische Kultur in der Weimarer Republik ISBN 9783830955931

WeblinksBearbeiten

Presse:

  • Deutsche UNESCO-Kommission: Edit-a-thon zum Internationalen Frauentag 2020. In: unesco.de. 26. Februar 2020 (Ankündigung: „Am Internationalen Frauentag 2020 am 8. März veranstaltet Wikipedia Schreibwerkstätten, die weibliche Perspektiven und Biografien im digitalen Raum sichtbarer machen; dabei sollen Artikel entstehen, die Verdienste von Frauen in Bildung, Wissenschaft und Kultur thematisieren“).

Siehe auchBearbeiten