Wendy Clarkson

kanadische Badmintonspielerin

Wendy May Clarkson (* 11. März 1956 in Glasgow, verheiratete Wendy Carter) ist eine ehemalige kanadische Badmintonspielerin.

Karriere

Bearbeiten

Wendy Clarkson gewann ihren ersten kanadische Einzeltitel 1976 im Dameneinzel, nachdem sie im Jahr zuvor schon Juniorenmeisterin geworden war. Im gleichen Jahr siegte sie auch bei den Canadian Open. 1977 stand sie im Viertelfinale der All England.

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1975 Kanada: Juniorenmeisterschaften Dameneinzel 1 Wendy Clarkson, AB
1976 Kanada: Internationale Meisterschaften Dameneinzel 1 Wendy Clarkson
1976 Kanada: Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Wendy Clarkson, AB
1977 Kanada: Internationale Meisterschaften Dameneinzel 1 Wendy Clarkson
1977 Weltmeisterschaft Mixed 5 Lucio Fabris / Wendy Clarkson
1978 Kanada: Internationale Meisterschaften Mixed 1 Steen Skovgaard / Wendy Clarkson
1978 Kanada: Internationale Meisterschaften Dameneinzel 1 Wendy Clarkson
1978 Kanada: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Greg Carter / Wendy Clarkson
1979 Kanada: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Greg Carter / Wendy Clarkson
1979 Kanada: Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Wendy Carter, AB
1979 Kanada: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Wendy Carter / Claire Backhouse
1980 Kanada: Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Wendy Carter, AB
1982 Kanada: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Bob MacDougall / Wendy Carter

Referenzen

Bearbeiten
  • Kanadische Meister (Memento vom 15. Februar 2008 im Internet Archive)
  • Bob Ferguson: Who’s who in Canadian sport, Scarborough, Prentice-Hall of Canada, 1977
  • University of Alberta