Waste Management

US-amerikanisches Abfallwirtschaftsunternehmen

Waste Management (WM) ist ein 1968 durch Wayne Huizenga, Dean Buntrock und Larry Beck gegründetes US-amerikanisches Unternehmen mit Firmensitz in Houston, Texas, das im Bereich der Abfallwirtschaft tätig ist. Die Aktien des Unternehmens werden an der New York Stock Exchange gehandelt und sind im Aktienindex S&P 500 gelistet.

Waste Management Inc.

Logo
Rechtsform Incorporated
ISIN US94106L1098
Gründung 1968
Sitz Houston, Texas
Leitung James C. Fish, Jr. (President und CEO)[1]
Mitarbeiterzahl 44.900[2]:8
Umsatz 15,455 Mrd. US-Dollar[2]:68 (13 Mrd. Euro)
Branche Abfallwirtschaft
Website www.wm.com
Stand: 31. Dezember 2019

Waste Management betreibt 103 Recyclinganlagen[2]:6 sowie 244 Deponien (darunter 5 Deponien für Gefährliche Abfälle)[2]:4 in den Vereinigten Staaten (Stand: Dezember 2019).

Das beim Abbau organischer Inhaltsstoffe der deponierten Abfälle entstehende Deponiegas von 124 der vom Unternehmen betriebenen Deponien wird aufbereitet und der enthaltene Methananteil zur Stromerzeugung oder als Ersatzbrennstoff für industrielle Prozesse vermarktet oder örtlichen Erdgasnetzen zugeführt.[2]:6 Die amerikanische Umweltschutzbehörde EPA klassifiziert Deponiegas als eine Form erneuerbarer Energie.[3]

Das Unternehmen betreibt seine Anlagen in allen US-Bundesstaaten außer Montana, sowie im District of Columbia und Teilen Kanadas.[2]:29

Das operative Geschäft in Puerto Rico und den atlantischen Provinzen in Kanada wurde im Jahr 2014 verkauft[4]; ebenso das Tochterunternehmen Wheelabrator Technologies, welches Müllverbrennungsanlagen betreibt.[5] Bei 8.924 Fahrzeugen der Müllwagen-Flotte des Unternehmens handelt es sich um Erdgasfahrzeuge.[2]:14

Waste Management ist das größte rein auf Abfallwirtschaft spezialisierte private Unternehmen in den Vereinigten Staaten, gefolgt von dem Unternehmen Republic Services mit Sitz in Phoenix, Arizona.

AktionärsstrukturBearbeiten

Das Grundkapital der Gesellschaft verteilt sich auf 423.627.187 Aktien zu einem Nennwert von je 0,01 US-Dollar.[2]:1,105

Aktionärsstruktur von Waste Management per 16. März 2020[2]:24
Anteilseigner Anzahl gehaltener Aktien Anteil am Grundkapital
The Vanguard Group 36.362.006 8,6 %
BlackRock, Inc. 33.503.929 7,9 %
William H. Gates III (indirekt, über Cascade Investments LLC und Bill & Melinda Gates Foundation Trust) 33.217.344 7,8 %
Streubesitz 320.543.908 75,7 %

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Waste Management: Leadership. Abgerufen am 29. September 2018 (englisch).
  2. a b c d e f g h i Waste Management: Annual Report 2019. Abgerufen am 9. Juni 2020 (englisch).
  3. Waste Management: About the Landfill Methane Outreach Program. Abgerufen am 29. September 2018 (englisch).
  4. Waste Management: WM sells solid waste operations in Puerto Rico, Atlantic Canada. Abgerufen am 29. September 2018 (englisch).
  5. Waste Management: Waste Management Signs Definitive Agreement for $1.94 Billion Divestiture of Wheelabrator Technologies, Inc. to Energy Capital Partners. 27. September 2014, abgerufen am 29. September 2018 (englisch).