Hauptmenü öffnen

Wappen von Sint Eustatius

Wappen Sint Eustatius
(Weitergeleitet von Wappen von St. Eustatius)
Wappen von Sint Eustatius
Sint Eustatius wapen.svg
Details
Wappenschild dreigeteilt links Festung, rechts die Insel Sint Eustatius, unten Anglerfisch
Wahlspruch (Devise) “SUPERBA ET CONFIDENS”
Weitere Elemente zinnengekrönt vor 2 Stengeln einer Zuckerrohrpflanze

Das Wappen von Sint Eustatius wurde 2004 vom Rat der Insel Sint Eustatius festgelegt. Zu diesem Zeitpunkt war Sint Eustatius noch Teil der Niederländischen Antillen. Am 15. Dezember 2008 wurde von Vertretern der Niederlande und der Niederländischen Antillen die Auflösung des Landesverbands der Niederländischen Antillen mit Wirkung zum 10. Oktober 2010 beschlossen. Seit diesem Tag ist Sint Eustatius eine Besondere Gemeinde der Niederlande.[1]

BeschreibungBearbeiten

Der zinnengekrönte dreigeteilte Wappenschild vor 2 Stengeln einer Zuckerrohrpflanze zeigt links eine Festung, rechts die Insel Sint Eustatius und unten einen Anglerfisch. Der lateinische Wahlspruch “SUPERBA ET CONFIDENS” lautet übersetzt „Stolz und selbstbewusst“.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Niederländische Antillen aufgelöst. In: Eurotopics. Bundeszentrale für politische Bildung, 11. Oktober 2010, archiviert vom Original am 20. Juli 2011; abgerufen am 20. Juli 2011.