Wana (Pakistan)

Siedlung in Pakistan

Wana (paschtunisch واڼا; Urdu وانا) ist die wichtigste Stadt und Verwaltungszentrum von Südwasiristan in Pakistans Provinz Khyber Pakhtunkhwa (bis 2018 zu den Stammesgebieten unter Bundesverwaltung (FATA)).

Wana
واڼا
وانا
Staat: PakistanPakistan Pakistan
Provinz: Khyber Pakhtunkhwa
Koordinaten: 32° 18′ N, 69° 36′ OKoordinaten: 32° 18′ 22″ N, 69° 35′ 34″ O

 
Einwohner: 1.980 (2009)
Zeitzone: PST (UTC+5)


Wana (Pakistan)
Wana (32° 18′ 22″ N, 69° 35′ 34″O)
Wana
Wana auf einer TPC-Karte

LageBearbeiten

Wana liegt 17 km von der afghanisch-pakistanischen Grenze entfernt am östlichen Rand eines Flusstales. Im Osten, Norden und Westen wird die Ortschaft von drei Gebirgsketten begrenzt, die Höhen zwischen 4.500 und 6.500 m erreichen.

InfrastrukturBearbeiten

Die Ortschaft verfügt über einen Flugplatz mit einer Rollbahn von 1 km Länge.

BevölkerungBearbeiten

Die Einwohnerzahl der Stadt lag im Jahr 2009 bei 1.980 Einwohnern.[1] Die Bevölkerung in Wana besteht aus Paschtunen, vornehmlich aus der Untergruppe der Ahmadzai im Wazir-Stamm. Andere Bevölkerungsgruppen der Stadt umfassen Angehörige der Mahsud-, Bhittani-, Kutschi- und Burki-Stämme aus der Umgebung von Wana. Zwischen diesen Bevölkerungsgruppen und den afghanischen Paschtunen existieren enge kulturelle und Blutsverwandtschaften.

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. World Gazetteer