Hauptmenü öffnen

Vodafone-Campus

Bürokomplex in Düsseldorf-Heerdt

Der Vodafone-Campus am Ferdinand-Braun-Platz in Düsseldorf-Heerdt ist ein 2012 fertiggestellter Bürokomplex mit dem Hauptnutzer Vodafone.[1]

Vodafone-Campus
Vodafone-Campus
Basisdaten
Ort: Heerdt
Bauzeit: 2010–2012
Architekt: HPP
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Bürogebäude
Arbeitsplätze: 5.000
Technische Daten
Höhe: 75 m
Etagen: 19 Obergeschosse
Höhenvergleich
Düsseldorf: 9. (Liste)
Deutschland: 34. (Liste)
Anschrift
Anschrift: Ferdinand-Braun-Platz 1
Postleitzahl: 40549
Stadt: Düsseldorf
Land: Deutschland

GeschichteBearbeiten

Auf einem Teil des Standorts befand sich zwischen 1963 und 2008 die Brauerei Gatzweiler (siehe Brauerei zum Schlüssel).[2] Im Jahr 2003 wurde durch die Landeshauptstadt Düsseldorf ein städtebauliches Gutachten für diesen Bereich in Auftrag gegeben, in deren weiteren Verlauf der Entwurf des Düsseldorfer Architektenbüros HPP mit verschiedenen Auflagen zur Ausführung empfohlen wurde.[3] Bauherr war „die developer Objekt Düsseldorfer VCD-Realisierungs-GmbH & Co. KG“. Verantwortlich für die Bauausführung waren die ARGE Vodafone Campus Düsseldorf, Zechbau GmbH Düsseldorf und Ed. Züblin AG Bereich Düsseldorf.[4]

Der Vertragsschluss mit einem Immobilienfonds ermöglichte Vodafone die erfolgreiche Zusammenlegung der vormals zerstreuten Standorte in Unterbilk (u. a. Testcenter), Altstadt (Mannesmann-Haus) und Seestern.

StrukturBearbeiten

Prägend für den Vodafone-Campus ist der 19-geschossige Büroturm mit gläserner Fassade und Aluminiumelementen an der Bundesstraße 7.[5] In ihm befindet sich auch ein öffentliches Vodafone-Service-Center. Der Gesamtkomplex am Ferdinand-Braun-Platz 1 öffnet sich zur Willstätterstraße und ist ebenso frei zugänglich. Das Gelände ist für 5000 Arbeitsplätze ausgelegt. Für die Beschäftigten gibt es ein Fitnessstudio, einen Betriebskindergarten und Desksharing. Für das neue Parkhaus wurden die vorhandenen Verbindungen zur Autoschnellstraße aufwendig verlegt.[6]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. wdr.de: Neue Vodafone-Firmenzentrale fertig (Memento vom 23. März 2013 im Internet Archive), 14. Dezember 2012
  2. Architekt Michael Dzik: Rückbau ehem. Privatbrauerei Gatzweiler
  3. duesseldorf.de: Städtebauliches Gutachten Gatzweiler-Gelände u. a.
  4. http://de.structurae.de/products/data/index.cfm?id=4212, Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke
  5. aknw.de: 7. Architekturquartett NRW diskutierte "Identität" (Memento des Originals vom 15. Oktober 2013 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.aknw.de, 2. April 2013
  6. duesseldorf.de: Freie Fahrt im Heerdter Dreieck

Koordinaten: 51° 14′ 8,1″ N, 6° 43′ 57,9″ O