Villarrasa

Gemeinde in Spanien

Villarrasa ist eine spanische Gemeinde der Provinz Huelva in Andalusien mit 2176 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019). Die Gemeinde gehört zur Comarca El Condado.

Gemeinde Villarrasa
Villarrasa (Huelva).jpg
Wappen Karte von Spanien
Villarrasa (Spanien)
Basisdaten
Land: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Andalusien Andalusien
Provinz: Huelva
Comarca: El Condado
Koordinaten 37° 23′ N, 6° 36′ WKoordinaten: 37° 23′ N, 6° 36′ W
Höhe: 75 msnm
Fläche: 72,16 km²
Einwohner: 2.176 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 30 Einw./km²
Postleitzahl(en): 21850
Gemeindenummer (INE): 21077 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Website: Villarrasa
Lage des Ortes

LageBearbeiten

Villarrasa liegt etwa 40 Kilometer (Luftlinie) ostnordöstlich von Huelva in einer Höhe von ca. 75 m am Río Tinto. Durch die Gemeinde führt die Bahnstrecke Huelva–Sevilla und die Autovía A-49 von Huelva nach Sevilla.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1970 1981 1991 2001 2011 2021
Einwohner 2374 2285 2182 2103 2191 2203[2]

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Vinzenzkirche (Iglesia de San Vicente Martír)
  • Kapelle Unsere Liebe Frau von Angustias / Nuestra Señora de las Angustias
  • Rathaus

PersönlichkeitenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. Villarrasa – Bevölkerungsentwicklung

WeblinksBearbeiten

Commons: Villarrasa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien