Hauptmenü öffnen

Vietnam Air Services Company

vietnamnesische Fluggesellschaft
Vietnam Air Services Company
Logo der VASCO
ATR 72-500 der VASCO
IATA-Code:
ICAO-Code: VFC
Rufzeichen: VASCO AIR
Gründung: 1987
Sitz: Ho-Chi-Minh-Stadt,
VietnamVietnam Vietnam
Heimatflughafen:

Flughafen Tan-Son-Nhat

Flottenstärke: 5
Ziele: national
Website: www.vasco.com.vn

Vietnam Air Services Company (kurz VASCO) ist eine vietnamesische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Ho-Chi-Minh-Stadt und Basis auf dem Flughafen Tan-Son-Nhat. Sie ist eine Tochtergesellschaft von Vietnam Airlines, die viele Jahre kleinere Ziele innerhalb Vietnams bedient hat (z. B. die Insel Con Dao). 2016 wurde die Airline re-branded und stieg als SkyViet in den innervietnamesischen Billigflugmarkt ein.[1][2] Im Juni 2017 beantragten Anteilseigner, die 49 Prozent an der Airline halten, die Auflösung der Airline.[3]

FlotteBearbeiten

Mit Stand Juli 2017 besteht die Flotte der VASCO aus fünf ATR 72-500 mit einem Durchschnittsalter von 7,8 Jahren.[4]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Vietnam Air Services Company – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Skyviet: Neue Regionalairline für Vietnam, Aerotelegraph, 6. April 2016
  2. VASCO to be renamed SkyViet, Vietnam News, abgerufen am 30. August 2017
  3. Skyviet meets untimely end, Vietnam.net Bridge, 13. Juni 2017
  4. planespotters.net – Vasco Vietnam Air Service Company Fleet Details and History (englisch), abgerufen am 25. Juli 2017