Vicenza Volley

italienischer Volleyballverein

Vicenza Volley war ein italienischer Frauen-Volleyballverein aus Vicenza, der in der italienischen Serie A1 spielte.

Vicenza Volley
Italienischer Volleyball-Verband
Vereinsdaten
Gründung 1992
Adresse Vicenza
Volleyball-Abteilung
Liga Serie A1
Spielstätte PalaReWatt
Erfolge CEV-Pokalsieger 2001
Stand: 6. Mai 2019

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde 1992 gegründet und spielte von 1998 bis 2009 in der italienischen Serie A1. In der Saison 2000/01 gewann man den europäischen CEV-Pokal.

Der Verein übernahm in seiner Geschichte regelmäßig die Namen der Hauptsponsoren in den Vereinsnamen:

  • Battistolli-Lattebusche Vicenza (1992–1993)
  • Volley Vicenza (1993–1994)
  • Barausse Vicenza (1994–1995)
  • Biasia Volley Vicenza (1995–1996)
  • Biasia Oyster Vicenza (1996–1997)
  • Biasia Vicenza (1997–1998)
  • Cosme Ceis Vicenza (1998–2000)
  • Minetti Vicenza (2000–2001)
  • Metodo Minetti Vicenza (2001–2002)
  • Metodo Infoplus Vicenza (2002–2003)
  • Minetti Infoplus Vicenza (2003–2007)
  • Minetti Infoplus Imola (2007–2008)
  • Minetti Vicenza (2008–2009)
  • Osmo BPVi Vicenza (2009–2010)

2010 wurde der Verein aufgelöst.

Bekannte ehemalige SpielerinnenBearbeiten

WeblinksBearbeiten