Verkehrsministerium der Russischen Föderation

RusslandRussland Verkehrsministerium der Russischen Föderation
— MINTRANS —
Logo
Staatliche Ebene Bundesebene
Aufsichts­behörde(n) Regierung der Russischen Föderation
Bestehen seit 1865
Hauptsitz Moskau, Russland
Koordinaten 55° 45′ 35,2″ N, 37° 37′ 23,4″ OKoordinaten: 55° 45′ 35,2″ N, 37° 37′ 23,4″ O
Behördenleitung Jewgeni Ditrich
Mitarbeiter 493
Website www.mintrans.ru
Gebäudefassade des Verkehrsministeriums (2017)

Das Verkehrsministerium der Russischen Föderation (russisch Министерство транспорта Российской Федерации) ist das für Verkehr zuständige Ministerium der russischen Föderation und eines der 16 Ministerien der russischen Föderalregierung.

Zuständigkeit und OrganisationBearbeiten

Das Ministerium ist für die Planung und Umsetzung der russischen Verkehrspolitik zuständig, was in Russland, aufgrund der Größe und dünnen Besiedlung des Landes, eine besondere Herausforderung darstellt.

Dem Ministerium sind folgende Behörden untergeordnet:

  • Föderaler Dienst für Verkehrsaufsicht (Rostransnadzor)
  • Föderales Luftverkehrsamt (Rosaviadsia)
  • Föderaler Dienst für Autobahnen (Rosavtodor)
  • Föderaler Bahnverkehrsdienst (Roszheldor)
  • Föderaler Dienst für Wasserwege und Schiffsverkehr (Rosmorrechflot)

Minister ist seit 2018 Jewgeni Ditrich.

Liste der Verkehrsminister der Russischen FöderationBearbeiten

Witali Jefimow 1990–1996
Nikolai Zach 1996–1998
Sergei Frank 1998–2004
Igor Lewitin 2004
Maxim Sokolow 2012–2018
Jewgeni Ditrich seit 2018

QuellenBearbeiten