Hauptmenü öffnen

Vera Ziegler

deutsche Schauspielerin, Galeristin und Verlegerin

Vera Ziegler (* 9. November 1914 in Päwesin; † 12. Dezember 1996 in Berlin) war eine deutsche Schauspielerin, Galeristin und Verlegerin.

Vera Zieglers Vater besaß in Wildau bei Königs Wusterhausen eine Apotheke, ihre Mutter war Erzieherin. Nach dem Abitur 1934 ließ sie sich zur Technischen Assistentin ausbilden und heiratete 1937. Seit 1940 lebte Vera Ziegler in Berlin und arbeitete als Mitarbeiterin in öffentlichen Bibliotheken und von 1974 bis 1979 am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin.

In ihrer Berliner Wohnung gründete sie 1960 die Galerie am Abend, in der sie bis 1969 regelmäßige Ausstellungen und Lesungen veranstaltete. In ihrem Verlag der Galerie am Abend erschienen bibliophile Editionen von Karl Oppermann, Uwe Reisner und anderen. In ihren Räumen gründete Victor Otto Stomps 1967 die Neue Rabenpresse. Seit 1981 wirkte sie auch als Darstellerin auf dem Theater, zunächst bei freien Berliner Gruppen. 1990 wurde sie Mitglied des Ensembles Teatr Kreatur von Andrej Woron. Teile ihres Nachlasses befinden sich in der Stiftung Archiv der Akademie der Künste (Berlin).

WeblinksBearbeiten