Hauptmenü öffnen

LebenBearbeiten

Andermatt absolvierte erfolgreich eine Ausbildung an der Schauspielakademie Zürich. Von 1982 bis 2000 hatte sie ein langjähriges Schauspielengagement beim Theater am Neumarkt Zürich. Zwischenzeitlich spielte sie auch am Schauspielhaus Zürich und am Berliner Schillertheater.

Mit dem Film Der Passagier – Welcome to Germany wurde sie auch einem breiten Kinopublikum bekannt. Seit den 1990er Jahren ist sie auch in zahlreichen deutschsprachigen Fernsehserien zu sehen (u. a. Kommissar Rex, Edel & Starck, Polizeiruf 110)

Ursula Andermatt ist mit dem Schauspielkollegen Michael Kind verheiratet, mit dem sie auch in mehreren TV-Produktionen zusammen vor der Kamera stand (u. a. in Folgen von Großstadtrevier und Küstenwache). Das Ehepaar lebt in Berlin.[1]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten