Uri Rotstock

Berg in den Schweizer Alpen

Der Uri Rotstock ist ein Berg in den Urner Alpen mit einer Höhe von 2928 m ü. M. auf dem Gebiet der Gemeinde Isenthal im Schweizer Kanton Uri.[1]

Uri Rotstock
Blick von St. Jakob in der Gemeinde Isenthal (von Norden)

Blick von St. Jakob in der Gemeinde Isenthal (von Norden)

Höhe 2928 m ü. M. [1]
Lage Kanton Uri, Schweiz
Gebirge Urner Alpen
Dominanz 1,88 km → Brunnistock
Schartenhöhe 258 m ↓ unbenannte Scharte
Koordinaten 683619 / 190643Koordinaten: 46° 51′ 42″ N, 8° 32′ 7″ O; CH1903: 683619 / 190643
Uri Rotstock (Alpen)
Uri Rotstock

Der Berg liegt zwischen dem Engelbergertal und dem Vierwaldstättersee. Im Süden liegen, getrennt durch den Blüemlisalpfirn, von West nach Ost folgende Gipfel: Engelberger Rotstock (2818,5 m ü. M.), Wissigstock (2887 m ü. M.), Blackenstock (2930 m ü. M.), Brunnistock (2952 m ü. M.). Seine westliche Flanke fällt zum Isentalerbach ins Grosstal, die östliche ins Chlital zum Chlitalerbach ab; hier befindet sich auch der Chlitaler Firn. Auf seinem nördlichen Ausläufer, der als Chulm (1971 m ü. M.) südlich von Isenthal endet, befindet sich noch der Schlieren (2830 m ü. M.).

Uri Rotstock (Urner Alpen)
(683619 / 190643)

Lage des Uri Rotstocks in den Urner Alpen (links)
und in den Alpen (rechts).

Es bestehen alpine Wanderrouten und Klettermöglichkeiten; die unbewartete Gitschenhörelihütte befindet sich südwestlich 600 Höhenmeter tiefer.

WeblinksBearbeiten

Commons: Uri Rotstock – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

NachweisBearbeiten

  1. a b Uri Rotstock bei «ortsnamen.ch».