Hauptmenü öffnen

Universidade Federal do Maranhão

Universität in Brasilien
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Die Universidade Federal do Maranhão (abgekürzt UFMA; auf Deutsch: Bundesuniversität von Maranhão) ist eine bundesstaatliche Universität im Bundesstaat Maranhão, Brasilien. Sie wurde am 21. Oktober 1966 gegründet, der Hauptcampus befindet sich in São Luís. Die UFMA unterhält weitere Campi in den Städten Bacabal, Balsas, Chapadinha, Codó, Grajaú, Imperatriz, Pinheiro und São Bernardo.

Universidade Federal do Maranhão
Gründung 21. Oktober 1966
Trägerschaft staatlich
Ort São Luís (Hauptcampus), Bacabal, Balsas, Chapadinha, Codó, Grajaú, Imperatriz, Pinheiro und São Bernardo, Brasilien
Website www.ufma.br

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Universidade Federal do Maranhão – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien