Hauptmenü öffnen

Das United States Army Forces Command (FORSCOM; dt. Streitkräftekommando) ist eines von drei Heereskommandos und ein Major Command der US Army. Es ist zuständig für die Ausbildung, Mobilisierung, Aufstellung, Unterstützung, Transformation, und Neuorganisation der konventionellen Kräfte der US Army.

United States Army Forces Command
— FORSCOM —
United States Army Forces Command SSI.svg


Schulterabzeichen des FORSCOM
Aufstellung 1973
Land Vereinigte Staaten
Streitkräfte Streitkräfte der Vereinigten Staaten
Teilstreitkraft United States Army
Truppengattung Heereskommando
Hauptquartier Fort McPherson, Georgia
Motto Freedom's Guardian
Kommandeur
Kommandierender General GEN Michael X. Garrett
stellv. Kommandierender General LTG Laura J. Richardson
Wichtige
Kommandeure

GEN Colin Powell

Insignien
Distinctive Unit Insignia
FORSCOM DUI.gif

Es hat sein Hauptquartier in Fort McPherson, Georgia. Das FORSCOM stellt eine Besonderheit innerhalb der Oberkommandos der US Army dar, denn es fungiert einerseits als Armeekommando für die US Army selbst, und anderseits bildet es die Heereskomponente des US Joint Forces Command, operiert also auch als funktionales US-Army-Komponentenkommando.

Dem Kommandeur des FORSCOM ist auch die US Army North, die Landkomponente des Regionalkommandos US Northern Command unterstellt.

Es ist ab 2019 geplant das United States Army Forces Command zusammen mit dem United States Army Training and Doctrine Command (TRADOC), dem United States Army Materiel Command (AMC) und dem United States Army Test and Evaluation Command (ATEC) zu einem United States Army Futures Command (AFC) zu vereinen.

WeblinksBearbeiten