uMzinyathi

Verwaltungseinheit in Südafrika
(Weitergeleitet von Umzinyathi)

uMzinyathi, auch Umzinyathi (englisch Umzinyathi District Municipality), ist ein Distrikt innerhalb der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal. Der Sitz der Distriktverwaltung befindet sich in Dundee.

UMzinyathi
UMzinyathi District Municipality

Symbole
Wappen bzw. Logo
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz KwaZulu-Natal
Sitz Dundee
Fläche 8589 km²
Einwohner 510.838 (Oktober 2011)
Dichte 59 Einwohner pro km²
Schlüssel DC24
ISO 3166-2 ZA-KZN
Webauftritt www.umzinyathi.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Petros Mthandeni Ngubane
Koordinaten: 28° 10′ S, 30° 13′ O

UMzinyathi ist der isiZulu-Name für den Buffalo River, den Hauptwasserlauf in diesem Distrikt.[1]

LageBearbeiten

Der Distrikt liegt in der Mitte der Provinz KwaZulu-Natal.

GliederungBearbeiten

Die Distriktgemeinde wird von folgenden Lokalgemeinden gebildet:[2]

DemografieBearbeiten

Nach der Volkszählung von 2011 hatte der Distrikt 510.838 Einwohner in 113.469 Haushalten auf einem Gebiet von 8589,2 Quadratkilometern. Davon waren 96,6 % schwarz, 1,45 % weiß, 1,27 % Indischstämmige und 0,55 % Coloureds.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Department of Arts and Culture: Place Names. auf www.salanguages.com (englisch).
  2. Local Government Handbook. South Africa: uMzinyathi District Municipality (DC24). auf www.municipalities.co.za (englisch).
  3. Volkszählung 2011: Umzinyathi. abgerufen am 28. Dezember 2021.