Ulrike Sommer

deutsche Journalistin und Autorin

Ulrike Sommer (* 27. November 1957 in Kassel) ist eine deutsche Journalistin und Politikerin (SPD). Sie arbeitete für verschiedene Nachrichtenagenturen; zudem ist sie eine der wenigen deutschen Autorinnen von Politthrillern. Sie ist verheiratet mit Michael Sommer, dem ehemaligen Bundesvorsitzenden des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Vor ihrer Heirat berichtete Sommer unter anderen für die Presseagentur AP über die Themen Geheimdienste, Terrorismus und Gewerkschaften.

Von 2006 bis 2012 war Sommer Beisitzerin im Landesvorstand der Berliner SPD. Von 2012 bis 2016 war sie als Landeskassiererin Mitglied im geschäftsführenden Landesvorstand. Bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin im September 2011 trat sie als Direktkandidatin im Wahlkreis Spandau 5 an, konnte sich jedoch nicht gegen Peter Trapp (CDU) durchsetzen.

Da sie an Nierenversagen leidet, spendete ihr Mann ihr im September 2013 eine seiner Nieren.

WerkeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten