Uğrak

Siedlung in der Türkei

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/EinwohnerOrtFehlt

Uğrak
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Uğrak (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Batman
Landkreis (ilçe): Beşiri
Koordinaten: 37° 56′ N, 41° 17′ OKoordinaten: 37° 55′ 52″ N, 41° 17′ 24″ O
Höhe: 717 m
Telefonvorwahl: (+90) 488
Postleitzahl: 72200
Kfz-Kennzeichen: 72

Uğrak (kurmandschi: Texerî) ist ein ehemaliges jesidisches Dorf im Südosten der Türkei. Es grenzte nördlich an Beşiri im gleichnamigen Landkreis Beşiri in der Provinz Batman. Heute ist das Dorf ein Stadtteil Beşiris. Der Ort befindet sich in Südostanatolien.[1]

Geschichte und BevölkerungBearbeiten

Der ursprüngliche Name des Dorfes lautet Texerî. Durch die Türkisierung geographischer Namen in der Türkei wurden die Dörfer umbenannt. Uğrak (Texerî) ist heute ein weitgehend verlassenes Dorf.

Laut dem Jahrbuch der Provinz Siirt von 1973 lebten 11 Menschen in dem Dorf. (Stand 2000) Heute leben 4 jesidische Familien in Uğrak.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ersoy Soydan: BATMAN YEZIDIS AND YEZIDIS ORAL TRADITION (BATMAN YEZİDİLERİ VE YEZİDİ SÖZLÜ KÜLTÜRÜ). (academia.edu [abgerufen am 13. September 2020]).
  2. ON FINAL SETTLEMENT PLACES AND POPULATION OF EZIDIS, AN ETHNO-RELIGIOUS COMMUNITY, IN BATMAN AND NEARBY VICINITY. (PDF) In: Turkish Studies. Abgerufen am 13. September 2020.