Hauptmenü öffnen

Troop Zero

Tragikomödie von Bert & Bertie aus dem Jahr 2019

Troop Zero (auch Troupe Zero) ist eine Tragikomödie von Bert & Bertie, die am 1. Februar 2019 im Rahmen des Sundance Film Festivals ihre Premiere feierte.

Filmdaten
OriginaltitelTroop Zero
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2019
Länge94 Minuten
Stab
RegieBert & Bertie
DrehbuchLucy Alibar
ProduktionJason Blumenthal, Steve Tisch
MusikRob Lord
KameraJim Whitaker
SchnittCatherine Haight
Besetzung

HandlungBearbeiten

Im Jahr 1977 im ländlichen Georgia. Die 9-jährige Eigenbrötlerin Christmas Flint ist besessen vom Weltall und nimmt Kontakt mit den Außerirdischen des Universums auf. Sie träumt davon, selbst in den Weltraum zu reisen. Als die NASA einen Wettbewerb veranstaltet, sieht sie ihre Chance für gekommen.

ProduktionBearbeiten

Der Film wurde von den Amazon Studios produziert.

Die Besetzung mit Viola Davis wurde im Februar 2018 bekannt.[1] Im April 2018 folgten Jim Gaffigan und Allison Janney.[2] Mckenna Grace ist in der Hauptrolle der 9-jährigen Christmas Flint zu sehen. Nach dem Film I, Tonya aus dem Jahr 2017, in dem Janney und Grace Mutter und Tochter spielten, handelt es sich um das zweite gemeinsame Filmprojekt der beiden Schauspielerinnen. Im Mai 2018 kam Mike Epps zur Besetzung[3], im Juni 2018 Ashley Brooke und Milan Ray.[4]

Der Film wurde am 1. Februar 2019 im Rahmen des Sundance Film Festivals als Abschlussfilm erstmals vorgestellt.[5]

AuszeichnungenBearbeiten

Palm Springs International Film Festival 2019

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten