Treća Crnogorska Liga

Die Treća Crnogorska Liga ist die dritthöchste Spielklasse im montenegrinischen Herrenfußball. Sie wird in drei Gruppen ausgespielt, deren Meister anschließend im Modus Jeder-gegen-Jeden mit jeweils Hin- und Rückspiel die zwei Aufsteiger zur Druga Crnogorska Liga ausspielen. Aufsteiger der Saison 2013/14 waren der FK Ibar Rožaje (Gruppe Nord) sowie der FK Drezga (Gruppe Zentral), der Vertreter des Südens (FK Cetinje) unterlag in den Aufstiegsspielen. Aus der Druga Crnogorska Liga 2018/19 stiegen die beiden Clubs OFK Igalo und FK Berane in die dritte Liga ab.

Treća Crnogorska Liga
FSCGVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat
Verband Fudbalski savez Crne Gore
Erstaustragung 2007/08
Hierarchie 3. Liga
Mannschaften 27 (3 Gruppen)

Mannschaften 2019/20Bearbeiten

Vereine der Treća Crnogorska Liga 2019/20
  = Nord0000   = Zentrum0000   = Süd

NordmontenegroBearbeiten

ZentralmontenegroBearbeiten

SüdmontenegroBearbeiten

Bisherige Aufsteiger in die Druga Crnogorska LigaBearbeiten

Saison Nord Zentral Süd
2007/08 - FK Ribnica FK Mornar Bar
2008/09 - FK Gusinje OFK Bar
2009/10 FK Pljevlja FK Bratsvo -
2010/11 FK Petnjica - OFK Igalo
2011/12 - FK Zora Spuž Arsenal Tivat
2012/13 - FK KOM FK Cetinje
2013/14 FK Radnički FK Iskra -
2014/15 FK Brskovo FK Grafičar -
2015/16 - FK Celik Nikšić FC Otrant Ulcinj
2016/17 - OFK Mladost Lješkopolje -
2017/18 - - FK Arsenal Tivat
2018/19 FK Ibar Rožaje FK Drezga -

WeblinksBearbeiten