Titularbistum Caesarea in Bithynia

Titularbistum

Caesarea in Bithynia (ital.: Cesarea di Bitinia) ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Das Titularbistum ist benannt nach einem früheren Bistum der antiken Stadt Caesarea in der kleinasiatischen Landschaft Bithynien in der heutigen Türkei, das der Kirchenprovinz Nikomedia angehörte.

Titularbischöfe von Caesarea in Bithynia
Nr. Name Amt von bis
1 Angelo Peruzzi Weihbischof in Bologna (Kirchenstaat) 5. November 1572 3. April 1581
2 Claude de Saint-Bonnet de Thoiras Koadjutorbischof von Nîmes (Frankreich) 25. Oktober 1621 12. September 1625
3 Charles de Bourbon Koadjutorbischof von Soissons (Frankreich) 16. Dezember 1652 28. Oktober 1656
4 Bonaventura Rousseau Weihbischof in Verdun (Frankreich) 6. Mai 1658
5 Alfonso Aguado OSB Weihbischof in Ávila (Königreich Spanien) 22. Februar 1672 1680
6 Karl Emanuel Sardagna von Hohenstein emeritierter Bischof von Cremona (Kaisertum Österreich) 21. Februar 1839 12. Januar 1840
7 Antonio Geremia Pesce CP Apostolischer Vikar von Dodoma (Tanganjika) 10. Mai 1951 25. März 1953
8 Giovanni Sismondo emeritierter Bischof von Pontremoli (Italien) 30. September 1954 1955
9 Secondo Chiocca Weihbischof in Genua (Italien) 15. April 1955 5. Januar 1982

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten