Tisvilde

Siedlung in Dänemark

Tisvilde ist eine an der Nordküste der Insel Seeland am Kattegat gelegene Kleinstadt in der dänischen Region Hovedstaden. Sie befindet sich rund neun Kilometer nordwestlich von Helsinge und etwa 24 Kilometer nordwestlich von Hillerød. Am 1. Januar 2020 hatte die Stadt, die zur Gribskov Kommune gehört, 1533 Einwohner.[1]

Tisvilde
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Tisvilde (Dänemark)
Tisvilde
Tisvilde
Basisdaten
Staat: DanemarkDänemark Dänemark
Region: Hovedstaden
Kommune
(seit 2007):
Gribskov
Koordinaten: 56° 3′ N, 12° 6′ OKoordinaten: 56° 3′ N, 12° 6′ O
Einwohner:
(2020[1])
1.533
Fläche: 280 km²
Bevölkerungsdichte: 5 Einwohner je km²
Postleitzahl: 3220 Tisvildeleje
Website: www.tisvilde.dk
Strand in Tisvildeleje
Strand in Tisvildeleje

Im unmittelbaren Küstenbereich im Norden von Tisvilde, der Tisvildeleje genannt wird, befinden sich ehemalige Fischerhütten, von denen viele zu Ferienhäusern umgebaut wurden. Die Umgebung ist durch ausgedehnte Sandstrände und Wälder gekennzeichnet. Vor allem im Sommer ist Tisvilde als Urlaubsort populär.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Statistikbanken -> Befolkning og valg -> BY1: Folketal 1. januar efter byområde, alder og køn (dänisch)

WeblinksBearbeiten

Commons: Tisvildeleje – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien