Hauptmenü öffnen

Tesfaye Eticha

äthiopischer Marathonläufer

Tesfaye Eticha (* 27. Juni 1974) ist ein Schweizer (früher äthiopischer) Langstreckenläufer, spezialisiert auf den Marathonlauf. Der in Genf wohnhafte Tesfaye startet für den Verein Stade Genève und hat bereits siebenmal den Lausanne-Marathon und viermal den Jungfrau-Marathon gewonnen.

Der zur Ethnie Oromo gehörende Tesfaye Eticha flüchtete wegen der politischen Situation in Äthiopien im Juli 1998 in die Schweiz. Er ist mit Hanna Fekede verheiratet und hat zwei Kinder.

ErfolgeBearbeiten

Persönliche BestleistungBearbeiten

WeblinksBearbeiten