Hauptmenü öffnen

Taneti Mamau

Amtierender Präsident Kiribatis
Taneti Mamau

Taneti Mamau (* 16. September 1960[1] auf Onotoa), in neuerer Schreibung auch Taaneti Maamau, ist ein kiribatischer Politiker.

LebenBearbeiten

Als Nachfolger von Anote Tong, der nach drei Amtszeiten nicht erneut antreten durfte, ist Mamau seit dem 11. März 2016 Präsident von Kiribati. Unter Teburoro Tito (1994–2003) war er Finanzminister.[2] Mamau, der der Tobwaan Kiribati Party (TKP) angehört, erhielt bei der Präsidentschaftswahl in Kiribati 2016 kam mit 19.833 Stimmen auf rund 60 % und setzte sich in 16 von 23 Wahlbezirken gegen Rimeta Beniamina durch.[3]

Am 18. März 2016 vereidigte er zehn Minister seines 12-köpfigen Kabinetts.[4]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Biografie bei president.gov.ki
  2. Taneti Maamau declared new president of Kiribati. (Memento des Originals vom 11. März 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.fijitimes.com In: Fiji Times vom 10. März 2016, abgerufen am 23. März 2016 (englisch).
  3. PINA: Taneti Mamau declared new Kiribati President. 9. März 2016 (englisch).
  4. Ministers sworn in. (Memento des Originals vom 25. März 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.fijitimes.com In: Fiji Times vom 18. März 2016, abgerufen am 23. März 2016 (englisch).