Taku (Stadt)

Ort in der Präfektur Saga, Japan

Taku (jap. 多久市, -shi) ist eine Stadt der Präfektur Saga auf der Insel Kyūshū in Japan.

Taku (Stadt)-shi
Taku (Stadt) (Japan)
Geographische Lage in Japan
Region: Kyūshū
Präfektur: Saga
Koordinaten: 33° 17′ N, 130° 7′ OKoordinaten: 33° 17′ 19″ N, 130° 6′ 36″ O
Basisdaten
Fläche: 96,93 km²
Einwohner:
Gemeindeschlüssel: 41204-0
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Taku (Stadt)
Baum: Ahorn
Blume: Ume
Rathaus
Adresse: Taku (Stadt) City Hall
7-1, Ōaza Kozamurai, Kitataku-machi
Taku (Stadt)-shi
Saga-ken 846-8501
Webadresse: http://www.city.taku.lg.jp
Lage der Gemeinde Taku (Stadt) in der Präfektur Saga
Lage Taku (Stadt)s in der Präfektur

GeographieBearbeiten

Taku liegt westlich von Fukuoka und Saga.

GeschichteBearbeiten

Taku wurde am 1. Mai 1954 durch Zusammenlegung mehrerer Dörfer gegründet.

KulturBearbeiten

Das bedeutendste historische Erbe der Stadt ist der vom Lehnsherren Taku Shigefumi (1669–1711) im Jahre 1708 erbaute Konfuzius-Tempel, Taku Seibyō (多久聖廟) genannt. Dies ist der älteste erhaltene konfuzianische Tempel des Landes, der heute als Wichtiges Kulturgut Japans geschützt wird.

 
Konfuzius-Tempel (Taku Seibyō)

VerkehrBearbeiten

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Taku – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien