Tomorrow X Together

koreanische K-Pop Band
(Weitergeleitet von TXT (Band))
TXT von links nach rechts: Soobin, Hueningkai, Beomgyu, Yeonjun, Taehyun
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
The Dream Chapter: Star
  CH 58 10.03.2019 (1 Wo.)

Tomorrow X Together, auch Tomorrow by Together oder kurz TXT,[2] ist eine südkoreanische K-Pop Band von Big Hit Entertainment.

BandgeschichteBearbeiten

Die Band besteht aus den fünf Musikern Choi Soobin, Choi Yeonjun, Choi Beomgyu, Kang Taehyun und Kai Huening Kamal. Sie gaben ihr Debüt am 4. März 2019 mit ihrem Minialbum The Dream Chapter: STAR.[3] Ihr Musikvideo zu CROWN erreichte mit rund 15 Millionen Aufrufen in den ersten 24 Stunden nach Upload auf YouTube den Rekord für die meisten Aufrufe eines Debüt-Musikvideos für eine Boygroup, im Oktober 2019 steht der Titel bei 88 Mio. Aufrufen.[4]

Im Mai 2019 reiste TXT für einen Monat in die USA für eine Showcase-Tour durch 6 Städte, welche nach Ankündigung innerhalb von Minuten ausverkauft war. Sie besuchten New York, Chicago, Orlando, Atlanta, Dallas und Los Angeles. Sie wurden für den MTV Video Music Award nominiert.[5]

In ihrer TV-Serie ONE.DREAM ermöglichen sie Fans einen Blick hinter den Kulissen ihrer Reise.

The Dream Chapter: STAR (TDC:S)Bearbeiten

Titel Musikvideo Komponisten
Blue Orangeade Lyric Video Slow Rabbit, Moonshine (Jonatan Gusmark / Ludvig Evers), Cazzi Opeia, Ellen Berg & Supreme Boi
CROWN

Title track

MV Slow Rabbit, Melanie Joy Fontana, Michel "Lindgren" Schulz, Supreme Boi, "hitman"bang & Mayu Wakisaka
Our Summer Selfie Version The Futuristics, Delacey, Jesse St. John, Shae Jacobs, "hitman"bang & Adora
Cat & Dog MV Daniel "JUNE NAWAKII" Celestin, Darel "BEBE DA RICH" Ituta & Supreme Boi
Nap of a Star MV Lel, "hitman"bang, Michel "Lindgren" Schulz, Supreme Boi & Mayu Wakisaka

Neben den 5 Titeln des Albums erschienen im Laufe des Jahres 2019 zwei weitere Singles: Cat & Dog (English Version) und Our Summer (Acoustic Version).

The Dream Chapter: MAGICBearbeiten

Titel Musikvideo Komponisten
New Rules Nicht vorhanden Dong Hyuk Shin, Yi Jeong Jang, Daniel Caesar, Ludwig Lindell, Jordan "DJ Swivel" Young, Candace Nicole Sosa, Max Lynedoch Graham, Matt Thomson, Wilhelm Börjesson & danke(lalala studio)
9 and Three Quarters (Run Away)

Title track

MV Do Hyoung Kwon, Dong Hyuk Shin, Melanie Joy Fontana, Michel "Lindgren" Schulz, Andreas Carlsson, Bang Si Hyuk, Pauline Skott & Peter St James
Roller Coaster Nicht vorhanden Sam Klepner, Soo Hyun Park, Bang Si Hyuk, Jacob Attwooll, Dong Hyuk Shin, Do Hyoung Kwon, HUENINGKAI, Yi Jeong Jang & Dae Wook Jeong
Poppin' Star Nicht vorhanden Shae Jacobs, Lauren Amber Aquilina, Soo Hyun Park, Bang Si Hyuk, チョン・スギョン & Jae Kyoung Song
Can't We Just Leave the Monster Alive? Nicht vorhanden Tae Yun Kim, Hyo Jung Shin, Michel "Lindgren" Schulz, Melanie Joy Fontana, Soo Hyun Park, Bang Si Hyuk & チョン・スギョン
Magic Island MV Peter Thomas, Jake Torrey, Dong Hyuk Shin, Do Hyoung Kwon, Bang Si Hyuk, Jae Kyoung Song, Eun Hee Jo & Min Soo Kim
20 cm Nicht vorhanden Jordan Kyle, Hyuk Shin, Jayrah Gibson, danke(lalala studio), Do Hyoung Kwon, チョン・スギョン, Bang Si Hyuk, Hui Su Kang, Dae Wook Jeong & Eun Hee Jo
Angel or Devil Nicht vorhanden Hyo Won Kang, Dong Hyuk Shin, Do Hyoung Kwon, Melanie Joy Fontana, Michel "Lindgren" Schulz, Bang Si Hyuk, Peter Ibsen & Naitumela Masuku

The Dream Chapter: ETERNITYBearbeiten

Titel Musikvideo Komponisten
Drama Nicht vorhanden Noah Conrad, Supreme Boi, Jake Torrey, Roland 'Rollo' Spreckley, EL CAPITXN, Soobin, TAEHYUN & YEONJUN
Can't You See Me?

Title track

MV Slow Rabbit, "Hitman" Bang, Supreme Boi, Melanie Joy Fontana, Michel "Lindgren" Schulz, Eric Zayne, Naz Tokio, HUENINGKAI & Soobin
Fairy of Shampoo Nicht vorhanden EL CAPITXN, Slow Rabbit, Keeho Chang, Loren Smith, Greg Whipple & Durell Anthony
Maze in the Mirror Nicht vorhanden Slow Rabbit, beomgyu, YEONJUN, Adora, HUENINGKAI, Soobin & TAEHYUN
PUMA Nicht vorhanden Sam Klempner, Supreme Boi, Melanie Joy Fontana, Michel "Lindgren" Schulz, Slow Rabbit, Krysta Youngs, Julia Ross & YEONJUN
Eternally Nicht vorhanden Frants, Supreme Boi, Slow Rabbit, Pauline Skott, Peter St James, Alina Paulsen, Chris Brenner, "Hitman" Bang, danke(lalala studio), Adora & Ruuth

FernsehauftritteBearbeiten

TV-Show ausgestrahlt auf Staffeln
One Dream M-net 1
Talk X Today V-live & Youtube 2

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Tomorrow X Together in der Schweizer Hitparade
  2. Big Hit Entertainment Confirms 5-Member Lineup Of New Group TOMORROW X TOGETHER. Abgerufen am 8. Oktober 2019.
  3. TOMORROW X TOGETHER Announces First Album 'The Dream Chapter: STAR'. Abgerufen am 8. Oktober 2019.
  4. TXT (투모로우바이투게더) '어느날 머리에서 뿔이 자랐다 (CROWN)' Official MV. Abgerufen am 8. Oktober 2019 (deutsch).
  5. Tomorrow X Together Photos, News and Videos | Just Jared. In: Tomorrow X Together | Just Jared. Abgerufen am 8. Oktober 2019 (amerikanisches Englisch).