Big Hit Entertainment

Unternehmen in Südkorea
Big Hit Entertainment, Co.

Logo
Rechtsform Privat
Gründung 1. Februar 2005
Sitz Seoul, Südkorea
Leitung Bang Si-hyuk
CEO
Lenzo Yoon
CEO
Mitarbeiterzahl 250 (2019)
Umsatz 64,1 Mrd. KRW
Branche Musik und Unterhaltung
Website https://www.bighitcorp.com/eng/

Big Hit Entertainment (Hangeul: 빅히트엔터테인먼트) oder BigHit ist eine südkoreanische Unterhaltungsagentur und Plattenlabel, das 2005 von Bang Si-hyuk gegründet wurde. Aktuell stehen Solist Lee Hyun und die Idolgruppen BTS und TXT bei BigHit unter Vertrag.

GeschichteBearbeiten

Das Unternehmen wurde am 4. Februar 2005 von dem Musikproduzenten Bang Si-hyuk gegründet.[1] Zwei Jahre später nahm das Label das Vocal-Trio 8Eight unter Vertrag. Die Gruppe löste sich 2014 auf.[2]

2010 unterzeichneten BigHit und JYP einen gemeinsamen Vertrag mit der Boygroup 2AM.[3] Im selben Jahr veranstaltete Bang Si-hyuk ein globales Casting, wodurch er RM entdeckte und ihn als erstes Mitglied von BTS vorstellte. 2013 hatte BTS ihr Debüt.[4]

Mit dem Ablauf des gemeinsamen Vertrages mit JYP im Jahr 2014, blieb Lee Chang-min als einziges Mitglied von 2AM bei BigHit und debütierte später mit Lee Hyun unter dem Namen Homme. Das Duo löste sich 2018 auf. Während Lee Chang-min das Label verließ, fuhr Lee Hyun als Solosänger mit seiner Karriere fort.[5][6]

2018 verkündete BigHit, dass BTS ihren Vertrag vor Ablauf um sieben weitere Jahre bis 2026 verlängert hat.[7]

Im März 2019 debütierte die zweite Idol-Gruppe von BigHit namens TXT (Tomorrow X Together).[8]

Mitte 2019 übernahm Big Hit Entertainment das Unterhaltungsunternehmen Source Music, zu dem u. a. die Girlgroup GFriend gehört.[9]

KünstlerBearbeiten

Aktuell stehen folgende Künstler unter Vertrag:

Gruppen

Solisten

Schauspieler

Produzenten
  • Pdogg
  • "Hitman" Bang
  • Slow Rabbit
  • Supreme Boi
  • Adora

Choreographen

  • Son Sung-deuk

Ehemalige KünstlerBearbeiten

  • 2006–2007: K.Will
  • 2010–2014: 2AM
  • 2012–2015: GLAM
  • 2012–2015: Lim Jeong-hee
  • 2010–2014; 2014–2018: Lee Chang-min
  • 2010–2018: Homme

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Copy of MUSIC & ARTIST FOR HEALINGBIG HIT ENTERTAINMENT. Abgerufen am 27. Juni 2019.
  2. K-Pop Group 8Eight To Disband, Big Hit Entertainment Issues Statement About Future Plans. Abgerufen am 27. Juni 2019.
  3. 2AM’s Jo Kwon, Im Seulong, and Jung Jin Woon Return to JYP Entertainment. Abgerufen am 27. Juni 2019.
  4. BigHit CEO confesses BTS was created because of this one member. Abgerufen am 27. Juni 2019.
  5. 2AM’s Jo Kwon, Im Seulong, and Jung Jin Woon Return to JYP Entertainment. Abgerufen am 27. Juni 2019.
  6. [공식입장] 이창민, 빅히트와 전속계약 만료 "1인 기획사 설립". Naver TV, 1. Februar 2018, abgerufen am 27. Juni 2019 (koreanisch).
  7. BTS Extend Contracts With Big Hit Entertainment Until 2026. Abgerufen am 27. Juni 2019.
  8. Tomorrow X Together Make Their Debut With 'Crown' Music Video: Watch. Abgerufen am 27. Juni 2019.
  9. Big Hit takes over music label of K-pop girl band GFriend. In: The Korea Herald. Yonhap, 29. Juli 2019, abgerufen am 29. Juli 2019 (englisch).