Stade Migovéen

Fußballklub in Gabun

Stade Migovéen ist ein gabunischer Fußballklub mit Sitz in der Stadt Lambaréné innerhalb der Provinz Moyen-Ogooué.

Bouenguidi Sports
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Sitz Lambaréné,
Moyen-Ogooué
Gründung 2008
Erste Fußballmannschaft
Spielstätte Stade Jean Koumou
Plätze 390
Liga Championnat National D1
2020   6. Platz (Poule A)
Heim


GeschichteBearbeiten

Der Klub wurde im Jahr 2008[1] gegründet und spielt seine Heimspiele im 390 Zuschauer fassenden Stade Jean Koumou.[2] In der Saison 2011/12 gelang der Mannschaft der Aufstieg in die erstklassige Championnat National D1.[3] In der ersten Saison erreichte das Team nach 26 Spielen 13 Punkte und mit Platz 14 Platz die letzte Position, womit man direkt wieder abstieg.[4] In der zweitklassigen Championnat National D2 reichte es mit 31 Punkten im Poule B direkt wieder für den ersten Platz und für den Wiederaufstieg.[5]

In der folgenden Saison 2015 platzierte man sich mit 24 Punkten auf dem zehnten Platz[6] und konnte sich bis heute in der Liga halten.[7]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Gabon - Foundation Dates of Clubs. Abgerufen am 19. Februar 2021.
  2. Gabon - Stade Migovéen. Soccerway, abgerufen am 19. Februar 2021.
  3. Gabon 2011/12. Abgerufen am 19. Februar 2021.
  4. Gabon 2012/13. Abgerufen am 19. Februar 2021.
  5. Gabon 2013/14. Abgerufen am 19. Februar 2021.
  6. Gabon 2015. Abgerufen am 19. Februar 2021.
  7. Gabon 2020. Abgerufen am 19. Februar 2021.