St. Anton/Pfuß

Fraktion der Gemeinde Kaltern an der Weinstraße
Ansitz Mühlburg
Ansitz Giovanelli

St. Anton und das etwas kleinere Pfuß (manchmal fälschlicherweise auch Pfuss geschrieben und gesprochen) sind zwei Ortschaften, die siedlungsgeographisch eine Einheit darstellen und verwaltungsmäßig als St. Anton/Pfuß eine Fraktion der Gemeinde Kaltern in Südtirol bilden. Die italienische Bezeichnung lautet S. Antonio/Pozzo.

LageBearbeiten

Die beiden Ortschaften liegen am Überetscher Hangfuß des Mendelkamms oberhalb des Kalterer Dorfzentrums. Voneinander getrennt werden sie durch den Bach Pfußer Lahn oder Mühlbach, der unterhalb des Mendelpasses entspringt. Der Grünflächenanteil ist wesentlich größer als die verbauten Flächen und besteht aus landwirtschaftlichem Grund, sowie aus Mischwald, der sich hauptsächlich aus Buchen und Kiefern zusammensetzt.

In St. Anton befindet sich die Talstation der Mendelbahn. Weiters ist St. Anton auch Standort der Sportanlagen der Gemeinde. In der Kirche von St. Anton gibt es Fresken aus dem 15. Jahrhundert, der Chor ist in gotischem Stil gestaltet. Vom Kirchenpatron hat der Ortsteil schon seit Jahrhunderten seinen Namen. Aus dem 15. Jahrhundert stammt auch der jetzige Kirchenbau, der an der Stelle eines noch älteren ehemaligen Gotteshauses steht. An der Außenseite der Kirche ist überlebensgroß der Hl. Christophorus aufgemalt, ebenso an der Außenseite der kleinen Kirche von Pfuß, welche dem Hl. Rochus geweiht ist. Eine Sehenswürdigkeit ist der versteckt zwischen anderen Häusern liegende Ansitz Mühlburg. Erstmals erwähnt im Jahre 1231 und ursprünglich als „Turm in Pfuß“ (im Volksmund auch „Pfußer Gschlössl“ oder kurz „Schlössl“) bekannt.

Der Name Sankt-AntenigBearbeiten

Diese heute noch gebräuchliche dialektale Bezeichnung für St. Anton überliefert eine ältere Form für Anton. Dies belegen historische Aufzeichnungen auch außerhalb Tirols (lateinisch auch Antonicus). Die Kurzformen Tonig und Töni sind auch im 21. Jahrhundert mancherorts in Tirol als Vornamen gebräuchlich.

Koordinaten: 46° 25′ N, 11° 14′ O