Shahdara

Distrikt in Indien

Der Distrikt Shahdara (Hindi शाहदरा जिला, englisch Shahdara district) ist ein Distrikt des Nationalen Hauptstadtterritoriums Delhi in Indien. Er ist Teil der eine einzige Agglomeration bildenden Megastadt Delhi. Der Distrikt wurde im Jahr 2012 gegründet.

Distrikt Shahdara
शाहदरा जिला
Staat: Indien Indien
Unionsterritorium: Delhi
Gegründet: 2012
Koordinaten: 28° 40′ N, 77° 18′ OKoordinaten: 28° 40′ 17″ N, 77° 17′ 53″ O
Positionskarte des Distrikts Shahdara
Lage des Distrikts Shahdara

Geographie Bearbeiten

Der Distrikt liegt im Osten des Hauptstadtterritoriums auf der orographisch linken Seite des Yamuna. Er grenzt dort an die Stadt Ghaziabad im benachbarten Bundesstaat Uttar Pradesh.

Verwaltungsgliederung Bearbeiten

Der Distrikt Shahdara ist wie die übrigen zehn Distrikte des Hauptstadtterritoriums in drei tehsils (Subdistrikte) unterteilt, nämlich Shahdara, Seemapuri und Vivek Vihar.

Geschichte Bearbeiten

 
Bahnsteig am Bahnhof Shahdara Junction

Der Distrikt Shahdara wurde bei der Reorganisation der Distrikte Delhis im Jahr 2012 gegründet.[1] Er entstand aus Teilen der Distrikte East Delhi und North East Delhi.

Einzelnachweise und Anmerkungen Bearbeiten

  1. Geeta Gupta: Delhi gets two more revenue districts: Southeast, Shahdara. The Indian Express, 12. September 2012, abgerufen am 27. Dezember 2021.