Hauptmenü öffnen

Die Seversky NF-1 war ein Jagdflugzeug des US-amerikanischen Herstellers Seversky Aircraft Corporation aus den 1930er Jahren von dem lediglich ein Prototyp hergestellt wurde.

Seversky NF-1
f2
Typ: trägergestütztes Jagdflugzeug
Entwurfsland:

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Hersteller:

Seversky Aircraft Corporation

Erstflug: Juni 1937
Stückzahl: 1

GeschichteBearbeiten

Die NF-1 (Naval Fighter No. 1) war eine Ableitung des P-35-Entwurfs und trat im 1937 abgehaltenen Wettbewerb der US Navy für ein trägergestütztes einsitziges Jagdflugzeug an. Ausgerüstet mit einem Wright R-1820-22 Cyclone Neunzylinder-Sternmotor mit 950 Startleistung, wurde die Maschine am 24. September 1937 zum Vergleichsfliegen zur NAS Anacostia überführt. Die NF-1 erhielt dort die offizielle US-Navy-Bezeichnung XFN-1, die aber lediglich aus formalen Gründen vergeben wurde, da kein Produktionsauftrag durch die Navy erteilt wurde. Als Markierung trug das Flugzeug lediglich das zivile Luftfahrzeugkennzeichen NX1254.

Die NF-1 flog anfangs mit der vertikalen Windschutzscheibe, die auch die AP-1 verwendete; vor der Überstellung nach Anacostia ersetzte man sie jedoch durch eine konventionelle Ausführung, ebenso entfernte man in einer frühen Phase des Vergleichsfliegens die Fahrwerksverkleidung.

Die Wettbewerbsflüge zeigten, dass die NF-1 die für ein trägergestütztes Jagdflugzeug notwendigen guten Flugeigenschaften bei geringen Geschwindigkeiten vermissen ließ. Die US Navy lehnte deshalb die Beschaffung des Musters ab, worauf Seversky die weitere Entwicklung einstellte.

Technische DatenBearbeiten

Kenngröße Daten
Besatzung 1
Länge 7,44 m
Spannweite 10,97 m
Höhe 2,77 m
Flügelfläche 20,44 m²
Leermasse 1823 kg
Startmasse 2373 kg
Höchstgeschwindigkeit 430 km/h in 4500 m Höhe
Steigleistung auf Meereshöhe 13,2 m/s
Normale Reichweite 1570 km
Triebwerke 1 × Wright R-1820-22 Cyclone Neunzylinder-Sternmotor mit 950 Startleistung

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Fighter A to Z. In: AIR International November 1992, S. 288

WeblinksBearbeiten