Scottish Third Division 2009/10

Die Scottish Football League Third Division wurde 2009/10 zum insgesamt 16. Mal unter diesem Namen ausgetragen. Es war zudem die sechzehnte Austragung der Third Division als nur noch vierthöchste schottische Liga. In der vierthöchsten Fußball-Spielklasse der Herren in Schottland traten in der Saison 2009/10 10 Vereine in insgesamt 36 Spieltagen gegeneinander an. Jedes Team spielte jeweils viermal gegen jedes andere. Bei Punktgleichheit zählte die Tordifferenz, vor dem direkten Vergleich.

Scottish Third Division 2009/10
Meister FC Livingston
Aufsteiger FC Livingston
Forfar Athletic
Relegation ↑ Forfar Athletic
FC East Stirlingshire
FC Queen’s Park
Mannschaften 10
Spiele 180
Tore 460  (ø 2,56 pro Spiel)
Torschützenkönig Schottland Craig Gunn
(Elgin City)
Third Division 2008/09
Second Division 2009/10

Die Meisterschaft gewann der FC Livingston, der sich damit den Aufstieg und die Teilnahme an der Second Division-Saison 2010/11 sicherte. An den Aufstieg-Play-offs nahmen Forfar Athletic, der FC East Stirlingshire und FC Queen’s Park teil. In der Relegation setzten sich die Loons aus Forfar durch und stiegen neben Livingston auf. Torschützenkönig mit 18 Treffern wurde Craig Gunn von Elgin City.

StatistikenBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Livingston (A1)  36  24  6  6 063:250 +38 78
 2. Forfar Athletic  36  18  9  9 059:440 +15 63
 3. FC East Stirlingshire  36  19  4  13 050:460  +4 61
 4. FC Queen’s Park (A)  36  15  6  15 042:420  ±0 51
 5. Albion Rovers  36  13  11  12 035:350  ±0 50
 6. Berwick Rangers  36  14  8  14 046:500  −4 50
 7. FC Stranraer (A)  36  13  8  15 048:540  −6 47
 8. Annan Athletic  36  11  10  15 041:420  −1 43
 9. Elgin City  36  9  7  20 046:590 −13 34
10. FC Montrose  36  5  9  22 030:630 −33 24

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

1 Zwangsabsteiger aus der letztjährigen First Division.
Legende
Saison 2009/10
Aufsteiger in die Second Division
Teilnahme an den Aufstieg-Play-offs
Zum Saisonende 2008/09
(A) Absteiger aus der Second Division

WeblinksBearbeiten