Jägersburg (Eggolsheim)

Ortsteil von Eggolsheim

Jägersburg ist ein ehemaliges Jagdschloss, das zum Markt Eggolsheim gehört.

Jägersburg
Koordinaten: 49° 44′ 47″ N, 11° 5′ 19″ O
Höhe: 361 (359–361) m ü. NHN
Einwohner: 83 (1987)[1]
Postleitzahl: 91301
Vorwahl: 09191
Der Eggolsheimer Ortsteil Jägersburg
Der Eggolsheimer Ortsteil Jägersburg

GeografieBearbeiten

Das ehemalige Jagdschloss im Erlanger Albvorland ist einer von 13 amtlich benannten Gemeindeteilen des oberfränkischen Marktes Eggolsheim.[2] Jägersburg liegt etwa vier Kilometer südöstlich des Ortszentrums von Eggolsheim auf 361 m ü. NHN.[3]

GeschichteBearbeiten

Durch die Verwaltungsreformen zu Beginn des 19. Jahrhunderts im Königreich Bayern wurde das ehemalige Jagdschloss der Grafen von Schönborn mit dem Zweiten Gemeindeedikt 1818 ein Gemeindeteil der Landgemeinde Bammersdorf.[4] Im Zuge der kommunalen Gebietsreform in Bayern in den 1970er Jahren wurde der Ort zusammen mit der Gemeinde Bammersdorf am 1. Juli 1972 in den Markt Eggolsheim eingegliedert.[5] In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bestand in Jägersburg ein Altersheim,[2] zu dieser Zeit zählte der Ort 1987 83 Einwohner.[1] Nachdem dessen Nutzung aufgegeben worden war, wurde der Gebäudekomplex für Veranstaltungszwecke umgestaltet.[6]

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Der Gebäudekomplex des ehemaligen Jagdschlosses

Das in den 1720er Jahren nach den Plänen von Anselm Franz von Ritter zu Groenesteyn errichtete Jagdschlosses ist eine Barockanlage aus mehreren denkmalgeschützten Gebäudeteilen, neben dem Hauptbau unter anderem ein Torturm und eine Kapelle.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Jägersburg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung (Hrsg.): Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern, Gebietsstand: 25. Mai 1987. Heft 450 der Beiträge zur Statistik Bayerns. München November 1991, DNB 94240937X, S. 301 (Digitalisat). Abgerufen am 9. November 2019
  2. a b Jägersburg in der Ortsdatenbank der Bayerischen Landesbibliothek Online. Bayerische Staatsbibliothek, abgerufen am 9. November 2019.
  3. Geografische Lage von Jägersburg im BayernAtlas, abgerufen am 9. November 2019
  4. Ingomar Bog: Forchheim (= Historischer Atlas von Bayern, Teil Franken. I, 5). Komm. für Bayerische Landesgeschichte, München 1955, DNB 450540367, S. 113 (Digitalisat).
  5. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27.5.1970 bis 31.12.1982. W. Kohlhammer, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 682.
  6. Homepage von Schloss Jägersburg, abgerufen am 9. November 2019