Schlösser in Potsdam

Schloss in Deutschland

Die Schlösser in Potsdam sind ein umfangreiches Ensemble aus Schlössern mit ebenso zahlreichen Baustilen. Vor allem die preußischen Könige prägten das Erscheinungsbild der Stadt mit ihren Repräsentationsbauten. Große Teile des Schlösserensembles wurden 1990 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt, als erste Anlage nach der Wiedervereinigung und größte in Deutschland.

Die Schlösser PotsdamsBearbeiten

Schlösser im Umland PotsdamsBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • August Kopisch: Die königlichen Schlösser und Gärten zu Potsdam. Von der Zeit ihrer Gründung bis zum Jahre 1852. Ernst & Korn, Berlin 1854 online.