Santiago Mele

uruguayischer Fußballspieler

Santiago Mele, vollständiger Name Santiago Andrés Mele Castanero, (* 6. September 1997 in Montevideo) ist ein uruguayischer Fußballspieler.

Santiago Mele
Santiago Mele.jpg
Santiago Mele
Personalia
Name Santiago Andrés Mele Castanero
Geburtstag 6. September 1997
Geburtsort MontevideoUruguay
Größe 185 cm
Position Tor
Junioren
Jahre Station
2011–2014 Centro Atlético Fénix
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2017 Centro Atlético Fénix 6 (0)
2017–2020 Osmanlıspor FK 13 (0)
2017–2018 → MKE Ankaragücü (Leihe) 0 (0)
2018 → UE Lleida (Leihe) 0 (0)
2020– Plaza Colonia 15 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2015 Uruguay U-18 4 (0)
2016–2017 Uruguay U-20 22 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 24. Mai 2021

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Der 1,82 Meter große Torhüter[1] Mele spielte seit 2011 für die Nachwuchsmannschaften von Centro Atlético Fénix. Er gehörte spätestens seit der Clausura 2014 zum Kader des Erstligateams und stand dort im April jenen Jahres erstmals im Spieltagsaufgebot, ohne allerdings eingesetzt zu werden. Bei den Montevideanern debütierte Mele schließlich am 30. August 2016 in der Primera División, als er von Trainer Rosario Martínez am 1. Spieltag der Spielzeit 2016 bei der 0:1-Heimniederlage gegen den Club Atlético Cerro in die Startelf beordert wurde.[2] Während der Saison 2016 kam er sechsmal (kein Tor) in der Liga zum Einsatz.[1]

Im September 2017 wechselte Mele in die türkische Süper Lig zu Osmanlıspor FK und wurde nur einen Tag nach seinem Wechsel an den Zweitligisten MKE Ankaragücü verliehen.[3] In einem halben Jahr kam er jedoch zu keinem Ligaeinsatz bei Ankaragücü, sodass er im 26. Januar 2018 an den spanischen Drittligisten UE Lleida ausgeliehen wurde.[4] Seit Oktober 2020 spielt er wieder in seiner Heimat für Erstligist Plaza Colonia.

NationalmannschaftBearbeiten

Mele absolvierte 2015 vier Länderspiele für die U-18-Auswahl Uruguays. In den folgenden beiden Jahren spielte er dann 22 Mal für die uruguayischen U-20-Nationalmannschaft und nahm dabei 2017 an der Südamerikameisterschaft sowie der Weltmeisterschaft teil.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Profil auf soccerway.com, abgerufen am 24. Januar 2017
  2. Fénix vs. Cerro 0 – 1 auf soccerway.com, abgerufen am 27. November 2016
  3. Uruguaylı kaleci Santiago Mele Osmanlıspor'da, cnnturk.com (türkisch)
  4. Santiago Mele ja s’entrena amb el Lleida Esportiu, al Complex de Torrefarrera, lleidaesportiu.cat (spanisch)