Hauptmenü öffnen

Samuel Thomas „Sam“ Winnall (* 19. Januar 1991 in Wolverhampton) ist ein englischer Fußballspieler, der seit 2017 beim Zweitligisten Sheffield Wednesday unter Vertrag steht.

Sam Winnall
Personalia
Name Samuel Thomas Winnall
Geburtstag 19. Januar 1991
Geburtsort WolverhamptonEngland
Größe 1,80 m
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
0000–2010 Wolverhampton Wanderers
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2013 Wolverhampton Wanderers 0 0(0)
2011 → Burton Albion (Leihe) 19 0(7)
2011 → Hereford United (Leihe) 8 0(2)
2012 → Inverness CT (Leihe) 2 0(0)
2012 → Shrewsbury Town (Leihe) 4 0(0)
2013–2014 Scunthorpe United 45 (23)
2014–2017 FC Barnsley 97 (41)
2017– Sheffield Wednesday 16 0(4)
2017–2018 → Derby County (Leihe) 17 0(6)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 26. November 2018

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Wolverhampton WanderersBearbeiten

Der aus der eigenen Jugendakademie stammende Sam Winnall debütierte am 24. August 2010 für die Wolverhampton Wanderers bei einem 2:1-Heimsieg in der zweiten Runde des League Cup 2010/11 über Southend United.[1] Im Februar 2011 lieh ihn der Verein an den Viertligisten Burton Albion aus,[2] für den er sieben Tore in der Football League Two 2010/11 erzielte. In den zwei anschließenden Spielzeiten folgten weitere Ausleihen an Hereford United, Inverness Caledonian Thistle und Shrewsbury Town.

Scunthorpe UnitedBearbeiten

Nachdem sein Vertrag bei den Wolves ausgelaufen war, wechselte der ablösefreie Winnall am 29. Juli 2013 zum Viertligisten Scunthorpe United.[3] Für sein neues Team erzielte der Angreifer 23 Ligatreffer und wurde damit Torschützenkönig der vierten englischen Liga. Scunthorpe erreichte zudem als Tabellenzweiter der Football League Two 2013/14 die direkte Rückkehr in die dritte Liga.

FC BarnsleyBearbeiten

Am 23. Juli 2014 gab der Drittligist FC Barnsley die Verpflichtung des 23-Jährigen bekannt und stattete ihn mit einem Dreijahresvertrag aus.[4] Für den Zweitligaabsteiger der die Football League One 2014/15 lediglich als Tabellenelfter beendete, gelangen Winnall neun Ligatore. Die Saison 2015/16 verlief deutlich erfolgreicher für den Stürmer und seine Mannschaft. Sam Winnall erzielte 21 Ligatreffer und zog mit seinem Team als Tabellensechster in die Play-Offs ein. Nach einem deutlichen Halbfinal-Erfolg über den FC Walsall (3:0 und 3:1), besiegte der FC Barnsley im Finale den FC Millwall mit 3:1 und sicherte sich somit den Aufstieg in die zweite Liga.[5] In der Football League Championship 2016/17 konnte Sam Winnall seine Treffsicherheit bewahren und im Verlauf der Hinrunde elf Ligatore erzielen. Im Dezember 2016 wurde er zum Spieler des Monats der Football League Championship gewählt.[6]

Sheffield WednesdayBearbeiten

Da sein Vertrag im Sommer 2017 ausgelaufen wäre, entschied sich der FC Barnsley im Januar 2017 seinen besten Angreifer an den Ligakonkurrenten Sheffield Wednesday zu verkaufen.[7] Mit seiner neuen Mannschaft zog er als Tabellenvierter in die Play-Offs ein, scheiterte dort jedoch vorzeitig am späteren Aufsteiger Huddersfield Town.

Ende August 2017 wurde Sam Winnall im Tausch mit Jacob Butterfield für den Rest der Saison 2017/18 an den Ligakonkurrenten Derby County ausgeliehen.[8] Er erzielte in 17 Ligaeinsätzen sechs Treffer, bevor ein Kreuzbandriss Anfang Februar 2018 sein Saisonaus bedeutete.[9] Ein permanenter Transfer kam nicht zustande, auch weil Derby-Trainer Gary Rowett den Verein zum Saisonende verließ.[10]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Debüt für die Wolverhampton Wanderers (BBC Sport)
  2. Wolves forward Sam Winnall joins Burton Albion on loan (BBC Sport)
  3. Scunthorpe United: Sam Winnall signs one-year deal (BBC Sport)
  4. Barnsley sign striker Sam Winnall and goalkeeper Ross Turnbull (BBS Sport)
  5. Play-Off-Final 2015/16 (BBC Sport)
  6. Sam Winnall named Sky Bet Championship Player of the Month (efl.com)
  7. Sam Winnall: Sheffield Wednesday sign Barnsley striker (BBC Sport)
  8. Sam Winnall: Sheffield Wednesday striker joins Derby in swap with Jacob Butterfield (BBC Sport)
  9. derbytelegraph.co.uk: Derby County striker Sam Winnall ruled out for the season (9. Feb. 2018), abgerufen am 8. Juli 2018
  10. derbytelegraph.co.uk: Sam Winnall bids farewell to Derby County with heartfelt message (29. Juni 2018), abgerufen am 8. Juli 2018