Hauptmenü öffnen

Salford City (offiziell: Salford City Football Club) – auch bekannt als The Ammies – ist ein englischer Fußballverein aus der im Nordwesten Englands gelegenen Stadt Salford, Greater Manchester. Der 1940 gegründete Verein spielte jahrzehntelang im unterklassigen Amateurfußball, ehe seit der 2014 erfolgten Übernahme durch mehrere frühere Profis von Manchester United vier Aufstiege gelangen und der Verein inzwischen in der viertklassigen Football League Two spielt.

Salford City
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Salford City Football Club
Sitz Salford
Gründung 1940 (als Salford Central)
Eigentümer Peter Lim (40 %)
Phil Neville (10 %)
Gary Neville (10 %)
Nicky Butt (10 %)
Paul Scholes (10 %)
Ryan Giggs (10 %)
David Beckham (10 %)
Präsidentin Karen Baird
Website salfordcityfc.co.uk
Erste Mannschaft
Cheftrainer Graham Alexander
Spielstätte Moor Lane
Plätze 5106
Liga Football League Two
2018/19 3. Platz (National League)
Heim
Auswärts
Alternativ

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde 1940 unter dem Namen Salford Central gegründet und spielte bis 1963 in lokalen Amateurligen. 1963 wurde der Klub in die Manchester Football League aufgenommen und benannte sich in Salford Amateurs um; der bis heute bestehende Spitzname Ammies ist eine verniedlichende Form des Wortes Amateur.[1] 1978 zog der Verein in seine bis heute bestehende Spielstätte Moor Lane um und trat nach deren Renovierung 1980 der Cheshire County League bei, zwei Jahre später verschmolz diese Liga mit der Lancashire Combination zur North West Counties Football League. 1980 fusionierte Salford Amateurs mit Anson Villa zum Salford FC, 1990 benannte sich der Klub in Salford City um.[2]

1990 nahm man anlässlich des 50-jährigen Bestehens erstmals am FA Cup teil, scheiterte aber bereits in der Vorqualifikationsrunde an Warrington Town. 2008 gelang als Tabellenzweiter der Aufstieg in die Northern Premier League, in dessen Division One North man sich die folgenden Jahre hielt. Nach der Übernahme des Klubs im November 2014 durch den Geschäftsmann Peter Lim und die fünf früheren Manchester-United-Profis Phil Neville, Gary Neville, Nicky Butt, Paul Scholes und Ryan Giggs[3] stellten sich bald weitere sportliche Erfolge ein.

 
Trainer-Duo Morley (links) und Johnson mit der Play-off-Trophäe 2016

Unter dem im Januar 2015 verpflichteten Trainerduo Bernard Morley und Anthony Johnson[4] gelang am Ende der Saison 2014/15 als Staffelmeister der Aufstieg in die Premier Division der Northern Premier League, in der folgenden Saison als Play-off-Sieger der Durchmarsch in die National League North, die zweithöchste Spielklasse im Non-League football. Im FA Cup 2015/16 qualifizierte man sich zudem erstmals für die erste Hauptrunde des Wettbewerbs, in der man den Viertligisten Notts County mit 2:0 schlug und in der zweiten Runde erst im Wiederholungsspiel nach Verlängerung an Hartlepool United, einem weiteren Viertligisten, scheiterte. Von 2016 bis 2017 wurde das Stadion komplett renoviert und auf eine Zuschauerkapazität von 5000 Besuchern ausgebaut, das durch einen Sponsorenvertrag in Peninsula Stadium umbenannte Stadion wurde im Oktober 2017 durch Alex Ferguson eröffnet.[5]

Nachdem der Verein im Sommer 2017 auf Vollprofitum umstellte,[6] gelang in der Spielzeit 2017/18 als Meister der National League North der Aufstieg in die National League. Dort machte man bereits vorab unter anderem mit der Verpflichtung des Torjägers Adam Rooney Schlagzeilen, der vom schottischen Erstligisten und Europapokalteilnehmer FC Aberdeen zu Salford wechselte.[7][8] Zuvor war bereits im Mai 2018 Graham Alexander als neuer Trainer vorgestellt worden,[9] nachdem sich der Verein im Anschluss an den Aufstieg vom bisherigen Trainerduo getrennt hatte.[10]

Im Januar 2019 erwarb mit David Beckham ein weiteres Mitglied der Class of 92 Anteile am Klub.[11] Die Mannschaft belegte am Ende der Saison 2018/19 den dritten Tabellenplatz. In den Aufstiegs-Play-offs setzte sich das Team zunächst im Elfmeterschießen gegen den FC Eastleigh durch, im Finale im Londoner Wembley-Stadion wurde der AFC Fylde mit 3:0 besiegt und dadurch der Durchmarsch in die Football League Two geschafft.

Kader der Saison 2019/20Bearbeiten

Nr. Position Name
1 England  TW Chris Neal
2 Gibraltar  AB Scott Wiseman
3 Gambia  AB Ibou Touray
4 England  MF Oscar Threlkeld
5 England  AB Liam Hogan ((C) )
6 England  AB Carl Piergianni
7 England  ST Luke Armstrong
8 Saint Kitts Nevis  MF Lois Maynard
9 Irland  ST Adam Rooney
10 England  ST Danny Lloyd
11 England  MF Tom Walker
12 Wales  TW Kyle Letheren
Nr. Position Name
15 Australien  AB Cameron Burgess
17 Irland  MF Richie Towell
18 England  MF Danny Whitehead
19 England  MF Mark Shelton
20 England  ST Emmanuel Dieseruvwe
21 England  ST Devante Rodney
22 England  AB Dan Jones
23 England  AB Nathan Pond
24 England  MF Martin Smith
25 England  MF Joey Jones
29 England  ST Jake Beesley
30 Irland  ST Rory Gaffney

ErfolgeBearbeiten

  • Sieger der Play-offs der National League: 2018/19
  • Meister der National League North: 2017/18
  • Sieger der Play-offs der Northern Premier League Premier Division: 2015/16
  • Meister der Northern Premier League Division One North: 2014/15
  • Meister der Manchester League Premier Division: 1974/75, 1975/76, 1976/77, 1978/79
  • Vizemeister (und Aufsteiger) der North West Counties Football League: 2007/08
  • Sieger des Manchester Premier Cups: 1977/78, 1978/79
  • Sieger des League Cups der North West Counties Football League: 2005/06
  • Sieger des Lancashire Amateur Cups: 1972/73, 1974/75, 1976/77

LigazugehörigkeitBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Shaun Tyas: The Dictionary of Football Club Nicknames in Britain and Ireland. Paul Watkins Publishing, Donington 2013, ISBN 978-1-907730-25-2, S. 33.
  2. Mike Williams & Tony Williams: Non-League Club Directory 2017. Tony Williams Publications, 2016, ISBN 978-1-869833-69-5, S. 98.
  3. bbc.com: Salford City: Class of 92's takeover alongside Peter Lim is approved (12. Nov. 2014), abgerufen am 30. September 2018
  4. burytimes.co.uk: Former Ramsbottom United joint managers Anthony Johnson and Bernard Morley join Ryan Giggs and Paul Scholes at Salford City (3. Jan. 2015), abgerufen am 30. September 2018
  5. manchestereveningnews.co.uk: Manchester United great Sir Alex Ferguson unveils Salford City FC's Peninsula Stadium (19. Okt. 2017), abgerufen am 30. September 2018
  6. mirror.co.uk: Salford City to go full time from next season as Class of 92 club close in on Football League (7. März 2017), abgerufen am 30. September 2018
  7. telegraph.co.uk: Adam Rooney forfeits European football with Aberdeen for pay rise at non-league Salford (19. Juli 2018), abgerufen am 30. September 2018
  8. theguardian.com: Gary Neville and Salford City accused of trying to 'steal' Football League place (20. Juli 2018), abgerufen am 30. September 2018
  9. bbc.com: Graham Alexander: Salford City appoint ex-Scunthorpe manager (14. Mai 2018), abgerufen am 30. September 2018
  10. telegraph.co.uk. Salford City part company with promotion-winning managers due to 'irreconcilable differences' (8. Mai 2018), abgerufen am 30. September 2018
  11. theguardian.com: David Beckham buys Salford City stake and makes Class of 92 majority owners (23. Jan. 2019), abgerufen am 3. August 2019