Sainte-Rose (Betz)

Fluss in Frankreich
Sainte-Rose
Ruisseau de Sainte-Rose
Der Fluss bei Chevannes

Der Fluss bei Chevannes

Daten
Gewässerkennzahl FRF4298500
Lage Frankreich, Region Centre-Val de Loire
Flusssystem Seine
Abfluss über Betz → Loing → Seine → Ärmelkanal
Quelle im Gemeindegebiet von Ervauville
48° 5′ 57″ N, 2° 58′ 32″ O
Quellhöhe ca. 140 m[1]
Mündung im Gemeindegebiet von Chevannes in den BetzKoordinaten: 48° 8′ 4″ N, 2° 51′ 16″ O
48° 8′ 4″ N, 2° 51′ 16″ O
Mündungshöhe ca. 95 m[2]
Höhenunterschied ca. 45 m
Sohlgefälle ca. 3,5 ‰
Länge ca. 13 km[3]

Die Sainte-Rose ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire verläuft. Sie entspringt nördlich von Ervauville, entwässert generell in nordwestlicher Richtung durch die Landschaft Gâtinais und mündet nach rund 13 Kilometern im Gemeindegebiet von Chevannes als linker Nebenfluss in einen Seitenarm des Betz.

Orte am FlussBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Sainte-Rose – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Quellhöhe gemäß geoportail.gouv.fr
  2. Mündungshöhe gemäß geoportail.gouv.fr
  3. Sainte-Rose bei SANDRE (französisch)