Hauptmenü öffnen

Der SV Neckargerach ist ein Fußballverein aus dem badischen Neckargerach.

SV Neckargerach
Vereinslogo
Basisdaten
Name Sportverein Neckargerach 1931 e.V.
Sitz Neckargerach, Baden-Württemberg
Gründung 1931
Farben blau-weiß
Website www.sv-neckargerach.de
Erste Mannschaft
Spielstätte Sportplatz Neckargerach
Plätze 1000
Liga Kreisliga Mosbach
2016/17 5. Platz
Heim
Auswärts

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde 1931 gegründet und hatte seine erfolgreichste Zeit in den 1970er und 1980er Jahren. 1975 stieg der SV Neckargerach in 1. Amateurliga Nordbaden, der höchsten deutschen Amateurklasse, auf. 1978 wurde man Nordbadischer Meister und qualifizierte sich für die Relegationsspiele zur 2. Bundesliga. In den Aufstiegsspielen konnte sich der Verein gegen die Mannschaften des Freiburger FC, SSV Ulm 1846 und SSV Reutlingen jedoch nicht durchsetzen und belegte mit 7:14 Toren und 3:9 Punkten lediglich den letzten Platz.

1978 qualifizierte sich der SV Neckargerach für die neu gegründete Oberliga Baden-Württemberg, musste jedoch bereits nach der ersten Saison wieder absteigen. 1980 und 1982 gelang die Rückkehr in die Oberliga, die jedoch jeweils nur von kurzer Dauer war. Nach dem letzten Oberligaabstieg 1984 und dem ein Jahr später folgenden Abstieg aus der Verbandsliga verschwand der SV Neckargerach aus dem höherklassigen Fußball.

ErfolgeBearbeiten

Der SV Neckargerach nahm bisher zweimal am DFB-Pokal teil.

1976/77 1. Runde SV Neckargerach − SSV Ulm 1846 3:1
1976/77 2. Runde SV Neckargerach − FK Pirmasens 2:3
1981/82 1. Runde SV Neckargerach − Würzburger Kickers 4:2
1981/82 2. Runde FC Bayern München − SV Neckargerach 5:1

Bekannte ehemalige SpielerBearbeiten

WeblinksBearbeiten