Ryan Simpkins

US-amerikanische Schauspielerin

Ryan Elise Simpkins (* 25. März 1998 in New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

LebenBearbeiten

Simpkins wurde 1998 in New York City als eines von drei Kindern geboren. 2006 zog sie mit ihrer Familie nach Kalifornien. Ihr Bruder Ty Simpkins ist ebenfalls Schauspieler.

Ihren ersten Filmauftritt hatte sie 2003 in Fallen Angel. Im Alter von sieben Jahren gab sie am Broadway ihr Debüt. Gemeinsam mit ihrem Bruder Ty war sie in Gardens of the Night (2008), Das Gesetz der Ehre (2008), Zeiten des Aufruhrs (2008), Arcadia (2012) und Hangman (2015) zu sehen.

2010 schrieb, produzierte und inszenierte Simpkins den Kurzfilm Sitters Street.

AuszeichnungenBearbeiten

Jahr Award Kategorie Film Ergebnis
2008 New York City Horror Film Festival Beste Schauspielerin Unter Kontrolle Gewonnen
2009 The Women Film Critics Circle Beste Jungdarstellerin Gardens Of The Night Nominiert
2010 Fangoria Chainsaw Award Beste Nebendarstellerin Unter Kontrolle Nominiert
2012 Long Island International Film Expo Beste Nebendarstellerin Jeremy Fink and the Meaning of Life Gewonnen
2016 Fangoria Chainsaw Award Beste Darstellerin Anguish Nominiert

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten