Hauptmenü öffnen

Ronald „Ronnie“ Henry Blackman (* 2. April 1925 in Portsmouth, Hampshire; † 16. Februar 2016[1]) war ein englischer Fußballspieler.

Sportlicher WerdegangBearbeiten

Blackman spielte zunächst für Gosport Borough, ehe er sich 1946[2][3] oder 1947[1] dem FC Reading anschloss. Bis 1954 lief er für den Drittligisten in der Third Division auf, in der er in der Spielzeit 1951/52 mit 39 Saisontoren Torschützenkönig wurde. Bereits im Jahr zuvor hatte er 35 Saisontreffer erzielt. Insgesamt erzielte er für die „Royals“ 158 Tore in der Meisterschaft, womit er die ewige vereinsinterne Bestenliste anführt, was Ligatore angeht.[4]

Anschließend spielte Blackman eine Spielzeit für Nottingham Forest in der Second Division, 1955 zog er zum Drittligaabsteiger Ipswich Town weiter. Nach dem Wiederaufstieg in die Second Division 1957 beendete er ein Jahr später seine Karriere im League-Football und ließ in der Folge im Non-League Football bei den Tonbridge Angels seine Laufbahn ausklingen.

Bis zu seinem Ruhestand arbeitete Blackman hauptberuflich als Telefontechniker.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Ronnie Blackman: Reading's record goalscorer dies, aged 90
  2. Ronnie Blackman in der Post War English & Scottish Football League A – Z Player's Database
  3. Ronnie Blackman, English footballer, Died at 90 (Memento des Originals vom 25. Februar 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/deadfamous.info auf deadfamous.info
  4. Reading's all-time top scorer list