Roncal (Käse)

Roncal ist ein spanischer Hartkäse aus Navarra mit geschütztem Ursprung (spanisch Denominación de Origen Protegida, kurz DOP; seit 1981). Er wird aus roher Schafsmilch der Schafrassen Latxa und in geringerem Maße Rasa Aragonesa im Roncal-Tal hergestellt.[1]

Roncal

Die Milch wird bei 30–37 °C in etwa 45–60 min mit Lab geronnen und die Dickete anschließend in etwa reiskorngroße Stücke geschnitten. Sie wird mit der Hand geschlagen, um die Molke vom Bruch abzutrennen. Dieser wird dann gesalzen, in Stücke geschnitten und in Formen gepresst. Die Reifung bei 7–12 °C dauert mindestens 120 Tage.[1]

Der gereifte Käse ist gelblich-weiß bis strohfarben und hat eine halbharte bis harte Konsistenz. Die zylindrisch geformten Laibe wiegen 1–3 kg und haben eine natürliche harte, braune Rinde. Der Geschmack ist ausgeprägt und leicht pikant mit buttrigen und Röstaromen, sowie Noten von Stroh, Pilzen und getrockneten Früchten.[1]

WeblinksBearbeiten

  • Offizielles spanisches Tourismusportal spain.info: Roncal-Käse

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Javier Carballo: Roncal. In: Catherine Donnelly (Hrsg.): The Oxford companion to cheese. Oxford University Press, New York 2016, ISBN 978-0-19-933088-1, S. 625.