Hauptmenü öffnen

Rona Özkan (* 23. Februar 1994 in Hamburg) ist eine deutsche Schauspielerin. Die Hamburgerin mit deutsch-türkischen Wurzeln hatte ihre erste Rolle in einer ARD-Produktion. 2015/2016 war sie in der Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten als Selma Özgül zu sehen.

LebenBearbeiten

Özkan wuchs in Hamburg auf und machte dort 2013 ihr Abitur. Ihre erste Rolle spielte sie 2002 mit acht Jahren in einer ARD-Produktion. Seitdem wirkte sie in mehreren Film- und Hörbuchproduktionen mit. Ihre erste Hauptrolle spielte sie von 2006 bis 2009 in der KI.KA-Kinderkrimiserie Krimi.de Hamburg. Von September 2015 bis September 2016 stand sie für Gute Zeiten, schlechte Zeiten vor der Kamera, wo sie die Rolle der Selma Özgül spielte.[1]

FilmografieBearbeiten

BühneBearbeiten

HörbuchBearbeiten

  • 2010: Osman – der Dschinn in der Klemme
  • 2013: Radio-Tatort „Der Schläfer“

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Rona Özkan spielt bei GZSZ Aylas Cousine Selma Özgül. RTL.de, abgerufen am 9. Mai 2016