Romano Puppo

italienischer Schauspieler

Romano Puppo (* 25. März 1933 in Triest[1]; † 11. Mai 1994 ebenda) war ein italienischer Schauspieler, der vor allem für seine Darstellung in Italo-Western Bekanntheit erlangte.

LebenBearbeiten

Puppo, von athletischer Figur und beinahe zwei Meter groß, begann – nach einem ersten Auftritt 1961 – Mitte der 1960er Jahre als Kleindarsteller und Stuntman vor allem für Spaghettiwestern. Seine Rollen waren meist auf der anderen Seite des Gesetzes angesiedelt und legten ihn auf gemeine Schurken und Helfer des Chefs fest. Nach Abebben der Westernwelle war er vor allem in Kriminal- und Actionfilmen zu sehen. In späteren Jahren spielte er aber auch komödiantische Parts z. B. neben Paolo Villaggio. Puppo starb bei einem Autounfall.[2]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. oft wird das ungefähre Geburtsjahr 1937 und Rom angegeben
  2. Kurzbiografie bei mymovies